iCloud Sync beliebiger Ordner - ggf. eig. App

Diskutiere das Thema iCloud Sync beliebiger Ordner - ggf. eig. App im Forum iCloud.

  1. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Hallo.

    Gibt es eine Möglichkeit, auf dem iCloud Drive Ordner zu erstellen und diese dann automatisch mit dem iPhone abzugleichen? Also wenn ich z.B. irgendwelche Dokumente immer auf beiden synchron haben will?
    Ich rede jetzt NICHT von den Fotos und Fotostream oder der FotoApp.

    Ideal wär halt, wenn ich oft benötigte Dokumente draufwerfen könnt und dann auch immer in Kopie mithab. Oder Musik oder oder...

    Ich kenn bisher nur Apps, die das mit OneDrive hinkriegen. Ich würde aber gern davon wegkommen, ZWEI Clouddienste verwenden zu müssen.

    LG
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.425
    Zustimmungen:
    6.885
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    iCloud Drive macht genau das automatisch. Einfach einen Ordner erstellen bzw. Dateien in einen vorhanden Ordner werden, und sie sind auf allen aktivierten Geräten verfügbar.
     
  3. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Äh... Nö...
    Ich hab auch meinem iCloud einen Ordner mal testweise erstellt und er taucht keineswegs auf dem iPhone auf.
    Nur, wenn ich in Dateien geh und die iCloud anwähle, sehe ich ihn.
     
  4. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.661
    Zustimmungen:
    6.753
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Genau das soll so auch sein... was anderes geht nicht mit iCloud.
     
  5. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Dann mißverstehen wir uns. Ich will genau dies und mit Apps wie z.B. Documents ist es möglich... nur leider halt nur mit OneDrive.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.425
    Zustimmungen:
    6.885
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Was soll es denn sonst tun? Soll das iPhone doch benachrichtigen, dass du eine Datei geändert hast?
     
  7. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Hier gibts irgendwie ein Mißverständnis...
    Ich würde gern auf mein OneDrive verzichten und alles mit der iCloud machen.

    Bei der App Documents (iOS) gibts die Möglichkeit, Ordner zu synchronisieren (automatisch). D.h. wenn ich auf mein OneDrive in einen zu synchronisierend vermerkten Ordner was rauflade, kommt es autom. auf mein iPhone in der App in einen entspr. Ordner.

    Ich würde mir eben sowas wünschen - auch analog der Fotos - aber halt für andere Ordner in der iCloud. Also daß ich eben einen Ordner synchron halten kann mit dem iPhone und iPad - ohne OneDrive.

    Das was bisher ist, ist ja, daß ich in Dateien gehe und die iCloud auswähle und dort die Ordner sehe, die ONLINE in der iCloud sind. Ich will sie aber synchron auch OFFLINE auf meinem iPhone haben - so wie eben z.B. die Fotos - also wenn ich mal z.B. mieses Netz hab und nicht auf die iCloud gucken kann.

    Mit genannter App oben geht das (mit OneDrive). Es wär schön, wenn es auch mit iCloud ginge - notfalls mit DrittApp.
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.425
    Zustimmungen:
    6.885
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Verstehe dein Problem nicht. Wenn du etwas in iCloud Drive ablegst, dann ist die Datei überall synchron.
     
  9. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Nein, eben nicht.

    Ich habe spaßeshalber grad eben einen Ordner im iCloud Drive erstellt und Bilder reinkopiert/hochgeladen.

    Dann im iPhone in Dateien gegangen und ihm 10 Min. Zeit gegeben. Er zeigt die Bilddateien an mit dem iCloud-Logo bei jeder Datei - d.h. sie sind online und nicht offline erreichbar. Zum Test iPhone in Flugzeugmodus - Bilder nicht erreichbar.
     
  10. M001

    M001 Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    18.10.2012
    Das was Du möchtest ist mit iCloud auf dem iPhone nicht umsetzbar.
    Die Dateien werden grundsätzlich erst heruntergeladen wenn du die Datei das erste mal öffnest.
     
  11. nightwing

    nightwing Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    25.10.2017
    Schade. Bei den Fotos geht's ja auch.
     
  12. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    4.302
    Zustimmungen:
    1.423
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Fotos werden bei entsprechender Einstellung auch erst geladen wenn sie „angefordert/geöffnet“ werden.

    Wurden die Bilder mit dem iPhone gemacht und die Einstellung „Originale behalten“ gewählt ist natürlich klar, dass keine Bilder aus der iCloud geladen werde müssen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...