iCloud Schlüsselbund: Wichtiger Hinweis für alle Nutzer!

Diskutiere das Thema iCloud Schlüsselbund: Wichtiger Hinweis für alle Nutzer! im Forum iCloud.

  1. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallo ihr,

    ich habe ein Odysse mit dem AppleSupport hinter bzw. auch noch vor mir.
    Folgender Sachverhalt macht den Einsatz des iCloud Schlüsselbundes für mich gerade schwierig:

    Ich habe ein iPad gekauft und darauf erstmalig den iCloud Schlüsselbund aktiviert. Dieses iPad musste ich wieder zurückschicken und habe seitdem ein anderes in Gebrauch. Daneben habe ich ein MacBook Pro und zwei iPhones (5 und SE).
    Das Problem ist nun, dass der iCloud Schlüsselbund einen Passcode beim Erstellen erstellt hat. Das ist auch soweit in Ordnung, aber dieser Code lässt sich nur an dem Gerät, an dem er erstellt wurde ändern. Das habe ich nun aber nicht mehr.
    An keinem meiner Geräte kann ich also diesen Passcode ändern und damit kann ich den iCloud Schlüsselbund auch nicht zurücksetzen. Alle Supportdokumente von Apple sagen, dass es in den iCloudeinstellungen neben dem Schlüsselbund einen Button "Optionen" gibt bzw. unter iOS ein weiterer Menüpunkt.
    Diese habe ich alle nicht.
    Ich bin mit dem Second Lvl Support über Bildschirmfreigabe alles durchgegangen und bis jetzt gibt es keine Lösung. Der Support war unglaublich bemüht und kümmert sich noch weiter darum.

    Also, bedenkt bitte, dass ihr wichtige Einstellungsmöglichkeiten über den iCloud Schlüsselbund verliert, wenn ihr das Gerät, mit dem ihr erstmalig(!!!) den Schlüsselbund aktiviert habt (Mac oder iOS) nicht mehr besitzt.

    Gruß
     
  2. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.207
    Mitglied seit:
    16.01.2010

    Es sei denn...

    Oder hat niemand den "Optionen" Button bzw. einen Menüpunkt in iOS?
    Es liest sich so, als wäre nur bei Dir das Problem?
     
  3. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Laut dem Support gibt es die Einstellung nur an dem Gerät, mit dem es initialisiert wurde. Kann es nicht bestätigen, nur dem Support glauben.
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
  5. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
  6. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Also stimmt das nicht was Apple selbst schreibt, oder was?
     
  7. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Auch wenn es schwer zu glauben ist: ja. Das konnte mir sogar der 2nd Level Support bestätigen. Es gibt das Problem, dass die Optionen nur bei dem ersten Gerät angezeigt werden. Somit ist die Aussage aus dem Supportdokument nicht allgemeingültig. Ob es bei einigen Nutzern dennoch angezeigt wird weiß ich natürlich nicht. Ich weiß nur, dass das Problem dem Support bekannt ist. Somit liegt ein Bug vor oder das Dokument ist so nicht richtig.
     
  8. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
  9. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Ja, kenne ich. Danke trotzdem. Wie gesagt, es scheint ein Fehler zu sein. Habe kaum Hoffnung, dass mir im Forum wer helfen kann (lasse mich gerne eines Besseren belehren :D ).
    Wollte eher andere warnen.
     
  10. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Hm, die Dokumente von Apple sind wohl auch schon etwas veraltet.
    Bei mir finden sich die Einstellungsmöglichkeiten am iPhone unter
    > Einstellungen > Apple ID, iCloud... > iCloud > Schlüsselbund
    und dort kann ich nur zwischen AN und AUS wählen.
     
  11. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Wie bei mir. Und wenn du auf dem iPhone den iCloud Keychain erstmalig eingerichtet hättest, dann stünden da eben die weiteren Optionen (laut Support).
     
  12. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ok, und was ist wenn du da dann abwählst?

    EDIT:
    Ich bin mir sogar sicher, dass ich das damals auf dem iPad eingerichtet habe und da findet sich auch nicht mehr Einstellungsmöglichkeit.
     
  13. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Hast du den iCloud Sicherheitscode eingerichtet?
     
  14. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    @TheRocka - was ist denn in Deinem Fall genau das Problem mit dem Schlüsselbund?

    Ich habe den Verdacht, dass sich die Beschreibung aus https://support.apple.com/de-de/HT204085 auf einen iCloud Account ohne aktive Zwei Faktor Authentifizierung (2FA) bezieht. Ich habe in den vergangenen Monaten einmal komplett meine Apple Geräte "durchgetauscht" - das war weit nachdem ich 2FA aktiviert hatte. Dabei bin ich auf keinem der Geräte nach einem Code für den iCloud Schlüsselbund gefragt worden. Sondern jeweils nach dem 2FA Code und ggf. nach dem Sperrcode von einem der anderen Geräte.

    Abgesehen davon sollte bei einem vergessenen Code ein Reset über diesen Weg möglich sein. https://support.apple.com/de-de/HT202755 - In dem Zusammenhang kann ich mich auch daran erinnern, dass bei Einrichtung des iCloud Schlüsselbund (damals ohne 2FA) im Einrichtungsassistenten eine Handynummer angegeben werden musste.

    Ein wie von Dir beschriebenes aussperren aus dem iCloud Schlüsselbund halte ich für extrem unwahrscheinlich.

    Zu meinen Erfahrungen mit dem Apple Support: Ja, sehr freundlich und hilfsbereit, allerdings habe ich den Eindruck, dass die Problemlösungsquote in den letzen ca. 2 Jahren massiv rückläufig ist. Oftmals machen die nichts anderes, als die eh vorhandenen Supportdokumente durchzuarbeiten.
     
  15. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    @Nobbse: Wobei die unten stehende Möglichkeit aus dem Apple Support Dokument dem TE aber wohl nicht zur Verfügung stehen.

    "Sie können einen neuen iCloud-Sicherheitscode mit einem anderen Gerät erstellen, das auch Ihren iCloud-Schlüsselbund nutzt.

    Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:

    1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "iCloud" > "Schlüsselbund" > "Erweitert". Wenn Sie iOS 10.2 oder älter verwenden, tippen Sie auf "Einstellungen" > "iCloud".
    2. Tippen Sie auf "Sicherheitscode ändern"." (Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT202755)
    Hier an meinem iPhone 6s und am iPad Pro ebenfalls nicht.
    Sind die Einstellungen bei dir sichtbar?
     
  16. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    @KOJOTE - Nein die Optionen stehen mir nicht zur Verfügung. Aber das ist doch genau das, was ich mit meinem Betrag zum Ausdruck bringen wollte.
    Zusammengefasst: 2FA ersetzt den separaten iCloud Schlüsselbund Code, alle die auf 2FA umgestellt haben haben die genannte Option nicht mehr. Der Apple Support weiss davon nichts, auch in den Supportdokumenten steht nichts. Ich möchte das zu Testzwecken nicht ausprobieren.

    Und noch ein Update: Mir ist gerade eingefallen, dass ich noch ein dienstliches iPhone mit separater Apple ID habe. Dieses Gerät ist in dieser Apple ID das einzige Gerät. Auch dort habe ich die Option zum Schlüsselbund-Code ändern nicht, 2FA ist da auch aktiviert.

    Ich bin mir daher jetzt noch sicherer als beim ersten Post, dass keiner mit aktiver 2FA die Option zum ändern des iCloud Schlüsselbund-Codes in den Einstellungen hat.

    EDIT: Ich habe jetzt an dem iCloud Account mit nur einem angemeldeten Gerät 2FA deaktiviert - danach kam der Punkt der weiteren Einstellungen des iCloud Schlüsselbund. Nachdem ich wieder aktiviert habe ist dieser verschwunden.

    FAZIT: 2FA ersetzt den iCloud Schlüsselbund Code! Der Zusammenhang mit dem ursprünglich zur Aktivierung des iCloud Schlüsselbund verwendeten Gerät scheint schlichtweg falsch zu sein. Übrigens auch deshalb, weil 2FA nicht nur an Devices aktiviert werden kann sondern auch unter appleid.apple.com. Deaktivieren geht übrigens nur auf der Webseite.
     
  17. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    @Nobbse - danke für den Hinweis mit 2FA. Klingt logisch, nur die Dokumente erzählen irgendwie etwas anderes. Ich habe gerade noch auf meinem iMac mit EC nachgesehen, welcher leider gerade den Grafikkartentod stirbt, dort gibt es ebenfalls keine Möglichkeit wie in den Apple-Dokumenten beschrieben.

    @TheRocka - Die Telefonnumner für die 2FA findet sich in OS X in den Systemeinstellungen unter iCloud > Sicherheit
     
  18. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    @KOJOTE - Ich habe gerade meinen vorherigen Beitrag noch mal ergänzt. Die Support Dokumente scheinen hier nicht ausreichend zu differenzieren zwischen aktiver / deaktiver 2FA.
    Übrigens auch in iOS ist in den Apple ID Einstellungen unter Sicherheit die Telefonnummer(n) zur Verifizierung hinterlegt. Dort kann man auch einen Offline Ersatzcode generieren.
     
  19. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    952
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Wobei ersetzen es auch nicht exakt erklärt;)

    Auszug aus dem Apple Support-Dokument:
    https://support.apple.com/de-de/HT204085


    Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, wird Ihr Gerät beim Anmelden verifiziert. Sie müssen Ihr Gerät nicht zusätzlich genehmigen, um den iCloud-Schlüsselbund zu aktivieren.


    Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Ihrer Apple-ID verwenden, geben Sie Ihr Passwort und den sechsstelligen Bestätigungscode ein, der automatisch auf Ihren verifizierten Geräten angezeigt wird, und genehmigen Sie das neue Gerät. Aktivieren Sie anschließend den iCloud-Schlüsselbund
     
  20. Nobbse

    Nobbse Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Wie dem auch sei. Zumindest zeigt es mal wieder wie ahnungslos der Apple Support (selbst im 2nd Level) teilweise ist. Wobei mir immer noch nicht klar ist, wo genau das Problem mit dem Schlüsselbund beim TE liegt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...