iCloud & Nutzen

Diskutiere das Thema iCloud & Nutzen im Forum iCloud.

Wer würde die folgenden Dienste nutzen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29.10.2011
  1. Freie iDisk mit 1 GB Speicherplatz

    14 Stimme(n)
    29,2%
  2. iDisk mit mehr als 1 GB für einen Betrag X im Jahr

    10 Stimme(n)
    20,8%
  3. Freie Galerie mit 500 Fotos

    7 Stimme(n)
    14,6%
  4. Galerie mit mehr Bildern für einen Betrag X im Jahr

    7 Stimme(n)
    14,6%
  5. iWorkcom in der Cloud - Dokumentensharing

    7 Stimme(n)
    14,6%
  6. iWork.com in der Cloud - Dokumentensharing gegen Betrag X

    1 Stimme(n)
    2,1%
  7. Ich nutze die Cloud nicht, weil sie keinen "echten" Mehrwert darstellt

    29 Stimme(n)
    60,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Leidorfer

    Leidorfer Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2011
    Hmm,dann sehe ich mich mal nach einen Schweizer Standort um. ;-)
    Bei uns ist es ja nochmals schärfer geregelt als in der EU.
     
  2. DoubleP

    DoubleP Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    22.07.2007
    Ich liebte die Synchronisation zwischen den Macs und den iDevices. Gerade in Richtung Einstellungen und Schlüsselbunde etc war es vorzüglich.
    Das war mir schon der Preis wert. Wobei, die vollen 79,00 EUR habe ich zu keinem Zeitpunkt gezahlt. Es gab sie ja aus Übersee viel günstiger.
    Die iDisk und die Galerie waren eher weniger von Bedeutung.
     
  3. http://www.mydrive.ch/

    Da wäre z.B. einer :)
     
  4. Leidorfer

    Leidorfer Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2011
    Perfekt! Danke vielmals!
     
  5. uselessuser

    uselessuser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Ich habe zwar den ganzen Kram von wegen iCloud mitgemacht, aber nachdem nichtmal die Apps synchron gehalten werden und der Photo Stream nicht funktioniert werde ich von Apple sicher nichts kaufen was mit Online zu tun hat. Hätten sie einfach alles auf die Dropbox geladen würde ich wohl für 10 GB zahlen, mit Sharing natürlich. Wie bei Dropbox eben. ;)
     
  6. Der Anbieter scheint auch richtig gut zu sein :eek:
    Ich frage mich nur, warum man für lau 2GB Speicher zu Verfügung stellt :kopfkratz: Ich suche den Haken :suspect:
     
  7. Leidorfer

    Leidorfer Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.09.2011
    Hmm,ich habe mich durchgelesen und auch nichts gefunden. ;-)
    Ich glaube man kann es riskieren oder?
     
  8. Xram

    Xram Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2009
    ich nehme an, die finanzieren sich durch ihren kostenpflichtigen »pro«-Dienst :)
     
  9. Tentacle

    Tentacle Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Ich finde iCloud eigentlich eine feine Sache, so wie MobileMe davor auch schon. Nur was mich stört ist, dass ein Sync zwischen meinen Geräten nur ne halbgare Lösung ist, solange ich noch Snow Leo auf meinem Mac nutze. Ich wollte eigentlich so lange bei MM bleiben wie möglich, da ich das Lesezeichensync sehr vermissen würde, aber so ist es derzeit leider die Wahl zwischen Pest und Cholera.
     
  10. CarstenF

    CarstenF Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Erst einmal vielen Dank für diese Umfrage. Sie bringt die für mich entscheidenden Punkte zur Diskussion...

    Für mich ist die Cloud keine Verbesserung zu MobileMe. Natürlich gibt es einen Vorteil, denn der Dienst ist kostenlos.
    Allerdings wurden die für mich sehr wichtigen Dienste iWeb - Hosting, Foto-Galerien und iDisk eingestellt, bzw. werden zum Juni eingestellt. Da ich keinen auslaufenden Dienst wie MobileMe verwenden möchte, habe ich meinen Dienst gekündigt und das Geld anteilig zurückbekommen. Ich möchte nicht im Juni dastehen und der Dienst wird abgeschaltet.Dann kann ich mir auch sofort neue Anbieter suchen.

    Ich finde es schon sehr verwirrend, dass Apple nicht auf seine Kunden hört. Mal schnell so etwas machen, ohne an die Konsequenzen für seine treuen Kunden zu denken. Ohne schon wieder mit dem Spruch: "So hat Microsoft irgendwann auch mal angefangen" zu kommen, halte ich diese Vorgehensweise für sehr planlos.

    Ich habe auf jeden Fall einen "dicken Hals" und muss mich erst mal wieder fangen!

    Ach so ja, der Nutzen von Fotostream erschließt sich mir nicht so richtig. Ich mache mit meinem Handy Fotos und habe sie dann unkontrolliert auf meinen Rechnern. Alles sehr unübersichtlich und zu wenig steuerbar. Für mich nicht zu gebrauchen. Habe gleich wieder abgeschaltet.
     
  11. thomasammac

    thomasammac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Ich war ja durch deine Vorlage mal sehr interessiert. Aber es zeigt sich bereits ein Trend: Für die meisten ist, obwohl "umsonst", die iCloud nicht wirklich attraktiv. Könnte man wenigstens gegen ein kleines Entgelt weitere Funktionen frei schalten, sähe die Sache sicherlich schon ganz anders aus.

    Eine Implementierung ins System und entsprechende Programme war bei Apple ja sonst kein Problem. Ein "keep it simple" und ein "do everything in one place" würden sich die Hand geben und vermutlich noch mehr Kunden binden (die gegenüber Apple ja sonst nicht so sind und auch gern mal n Euro mehr hinlegen).
     
  12. CarstenF

    CarstenF Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Ich bin da ganz Deiner Meinung. Es geht hier vor allem um die Einfacheit. Nicht darum das man die Dienste ja auch bei anderen Anbietern bekommt, sondern um die Implementierung ins Apple-System.
     
  13. walfrieda

    walfrieda Mitglied

    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    1.148
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Die wichtigste Funktion die fehlt ist clientseitige Verschlüsselung mit einem quelloffenen Algorithmus. Dafür würde ich auch etwas zahlen; bisher zahle ich für mobile.me, also wäre das keine große Änderung.
     
  14. thomasammac

    thomasammac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Okay, über eine Verschlüsselung habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht..
     
  15. KoboldDresden

    KoboldDresden Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    22.05.2011
    Ich habe für <Ich nutze die Cloud nicht, weil sie keinen "echten" Mehrwert darstellt> gestimmt, da ich außer einem iMac kein weiteres Apple-Gerät habe, somit bringt mir die iCloud überhaupt nichts, da fahr ich mit Dropbox weiterhin besser.
     
  16. thomasammac

    thomasammac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Sehe ich eigentlich fast genau so. Ohne iOS-Geräte bringt die Cloud nicht wirklich viel. Ein "sync" von Dokumenten mit Mac / MacBook habe ich auch noch nicht gefunden. Wäre auch ein cooles Feature. Und eine Numbers-Tabelle auf dem Pad bearbeiten kostet Nerven... :)
     
  17. cultvari

    cultvari Mitglied

    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007
    Ich mag und nutz die Cloud.

    Ich drück hier öfters auf "Backup erstellen" als Handy ans MacBook, iTunes, syncen...

    Und "sicherer" ist es auch im Falle eines Festplattencrashes .. ( ja, hab TimeMachine, trotzdem)
     
  18. Quaoar

    Quaoar unregistriert

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Und anscheinend auch, wer. :( An öffentlichen Umfragen nehme ich schon aus Prinzip nicht teil.
     
  19. thomasammac

    thomasammac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Oh, das war gar nicht meine Absicht.. da habe ich einen Haken zu viel gesetzt. Nee... das interessierte mich eigentlich nicht wirklich.. Sollte das Leute abhalten, tut mir das leid..

    Kann das ein ADMIN bitte mal ändern ? Das mit "ÖFFENTLICH" war ein Versehen..
     
  20. bimbam

    bimbam Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    207
    Mitglied seit:
    06.07.2007
    iCloud ist allein schon auf Grund der Nutzungsbedingungen für mich völlig uninteressant.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...