iCloud nur Dokumente ohne Schreibtisch, geht das?

Diskutiere das Thema iCloud nur Dokumente ohne Schreibtisch, geht das? im Forum iCloud.

  1. Lambam

    Lambam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.05.2010
    hi !
    möchte meine Schreibtische nicht synchron halten, nur Dokumente, geht das?
    in Einstellungen kann ich nur Schreibtisch und Dokumente laden oder keins von beiden.
    mich stört das weil ich auf dem macbook andere Verknüpfungen habe als am mac mini.

    mfg
     
  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Tja, ist halt so von Apple gewollt.
     
  3. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    981
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Ich habe einfach alle Dokumente aus dem MacBook Dokumentenordner, die ich in iCloud Drive für alle Geräte abrufbar haben möchte, in einen neu erstellten Dokumentenordner in iCloud Drive verschoben. Funktioniert bestens. :)

    Edit: Allerdings weiß ich nicht, wie das dann mit Verknüpfungen läuft, sowas kompliziertes habe ich nicht. :kopfkratz:
     
  4. Lambam

    Lambam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.05.2010
    hmm ja so werde ich es wahrscheinlich dann auch machen. den Ordner im Finder erstellen, füllen und dann in iCloud Drive schieben?
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Warum so umständlich? Direkt im Finder > iCloud Drive einen Ordner inkl. Unterordner erstellen und dann die Dateien nach und nach direkt dort einfügen.
     
  6. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    981
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Ich habe einen neuen Ordner "meine Dokumente" in iCloud Drive erstellt und diesen Ordner (= Unterordner von iCloud Drive) in die Seitenleiste des Finders gezogen, um ihn schnell griffbereit zu haben. Danach habe ich den Ordner "Dokumente" des MacBooks angeklickt/geöffnet, alle dortigen Ordner und damit ja auch alle Unterordner markiert und in den Ordner "Meine Dokumente" verschoben. Dann dauert es natürlich je nach Datenmenge eine Weile bis alles in die iCloud hochgeladen ist und fertig.
     
  7. Lambam

    Lambam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.05.2010
    also schritt für schritt.
    Schreibtisch/Dokumente deaktivieren. auf allen geräten. dann in iCloud nen Ordner erstellen und alles was ich überall synchron haben will rein machen.
    wird dann erstmal alles gelöscht und neu abgeglichen?
     
  8. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    981
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Äh, hast du Schreibtisch und Dokumente schon für iCloud Drive freigegeben?
    Dann wohl deaktivieren, aber keine Ahnung was dann passiert, das hatte ich vorher nie aktiviert.
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Du hast die Ordner im Ordner "Dokumente" verschoben oder den Ordner "Dokumente"? Ich dachte, der Ordner "Dokumente" soll nicht aus dem Benutzerordner verschoben werden, weil diverse Apps diesen als "Systemordner" nutzen?
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn du auf deinem Mac in "iCloud Drive" einen Ordner anlegst, ist er ja in der iCloud und somit auch auf alen anderen geräten, die mit iCloud Drive syncen... ist ja Sinn der Sache.

    Ich glaube, du solltest erst mal hier bissl lesen... https://support.apple.com/de-ch/HT201104
     
  11. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    981
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Sorry, hab mich blöd ausgedrückt, nicht den ganzen Ordner "Dokumente" verschieben, sondern den Inhalt, also den Ordner öffnen, alle Ordner darin markieren und nur den gesamten Inhalt (bzw. nur die Ordner, die man in iCloud Drive haben möchte) in den neuen Ordner "meine Dokumente" in iCloud Drive verschieben. Der Systemordner "Dokumente" bleibt natürlich an seinem Platz, nur ist dann entsprechend leerer.

    Edit: Danke @SwissBigTwin für deutlich machen dieses wichtigen Details.
     
  12. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Da bin ich aber jetzt erleichtert... :p
     
  13. Lambam

    Lambam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.05.2010
    ok, habs schon einigermassen kapiert. werde es dann mal angehen.
    vom Prinzip her finde ich es ja in Ordnung, nur wenn ich was an den einem Schreibtisch verändere, bzw. ein Programm installiere, erscheint es auch auf allen was ich aber nicht will.
    danke euch erstmal!!
     
  14. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    6.198
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn du ein Programm auf deinem Mac installierst, bleibt es auch auf diesem Mac... warum soll es dann auch auf den anderen Mac's sein? :rolleyes: So ganz verstanden hast du es dann wohl doch noch nicht. ;)
     
  15. Lambam

    Lambam Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    09.05.2010
    doch, aber das icon welches ich mir auf den Rechner Schreibtisch lege erscheint dann überall, kann aber logischerweise nur da nutzen wo es installiert ist. oder wenn ich am mac den oder den Ordner als link auf dem Schreibtisch haben will, am macbook aber nicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...