iCloud - Meldung - plötzlich voll

Diskutiere das Thema iCloud - Meldung - plötzlich voll im Forum iCloud.

  1. Dirkk

    Dirkk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.05.2010
    Hallo

    Zu Beginn...Das mit iCloud Drive werde ich wohl nie richtig verstehen.

    Folgende Situation.

    Ich habe eine 50 GB iCloud.
    Damit sind 3 Macs, 2iPhones und 1 iPad verbunden.
    An nur einem Mac habe ich iCloud Drive mit dem HAKEN für Ordner "Schreibtisch" & "Dokumente" aktiviert.
    Die Gesamtgröße aus "Schreibtisch" & "Dokumente" auf diesem Mac beträgt 24 GB.
    An den anderen beiden Macs habe ich iCloud Drive mit dem HAKEN für Ordner "Schreibtisch" & "Dokumente" nicht gesetzt.
    Das Ganze läuft so ca. 2 Jahre.

    Heute morgen bekomme ich unerwartet die Meldung "iCloud-Speicher mit 85 GB voll"
    Warum...Keine Ahnung. Erschien nach Mac-Neustart, auf dem Ordner "Schreibtisch" & "Dokumente" aktiviert ist.

    Darauf hin habe ich auf alle DREI Macs die Daten aus den Ordnern "Schreibtisch" & "Dokumente" an einen anderen Ort im jeweiligen Mac verschoben um kein Abgleich mehr stattfinden zu lassen. Dies auch mit der Bestätigung der Meldung das die Dateien aus der Cloud entfernt werden.

    Aber dennoch wird unter Mac-SYSTEMEINSTELLUNGEN---iCloud weiterhin im der Balkenanzeige unter Dokumente eine Größe von 85 GB angezeigt.

    Wie werde ich die 85 GB los bzw. wie lösche ich die dort - ich begreife es nicht.

    Denn öffne ich iCloud Drive im Finder eines jeweiligen Mac, gibt es da keine relevanten Dokumente die ich löschen kann.
    Die Gesamtgröße des Gesamtinhalts beträgt 182 MB.

    Gehe ich über ein iPhone in die Cloud, dann kann ich unter SPEICHER VERWALTEN---iCLOUD DRIVE in roter Schrift "Dokumente und Daten löschen".
    Nur was wird mir da gelöscht - ALLES?

    Danke für ein Licht im Dunkeln.
     
  2. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    275
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Wie sieht es denn aus aus wenn du über iCloud.com auf das Drive gehst?
     
  3. Dirkk

    Dirkk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.05.2010
    Gelbes Banner - ! Dein iCloud-Speicher ist voll. 85 GB.
     
  4. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    275
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Dort auch keine Dateien die der Grösse entsprechen? Könnten es evtl. die Backups der iDevices sein?
     
  5. Dirkk

    Dirkk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.05.2010
    Erklär mir was das ist.
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    44.493
    Zustimmungen:
    6.809
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    2 iPhones und 1 iPad.
     
  7. iSven73

    iSven73 Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    01.01.2009
    Datensicherungen der IPhones/iPads
     
  8. Dirkk

    Dirkk Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.05.2010
    Unter den iPhones und dem iPad sind ist iCloud Backup deaktiviert
     
  9. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    275
    Mitglied seit:
    09.06.2011
    Und wie sieht es damit aus?
     
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.226
    Zustimmungen:
    4.650
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Man möchte halt Geld verdienen...
    Ich hatte gerade eine Nachricht von Google
    Meine Google Drive wäre voll, 14,85 von 15 wären nur noch frei..
    Mann solle doch zusätzlichen Speicher kaufen...
    In Wirklichkeit (bei Google auf der Webseite geprüft) sind noch etwa 10 GB frei.

    PS: Die mail war von google, kein fake
     
  11. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.481
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.126
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Und was ist mit dem Rest der möglicherweise über iCloud synchronisiert wird? Schau doch mal am iPad oder iPhone unter iCloud > Speicher verwalten, was da gelistet ist.

    Hast du auch etwas gewartet mit der Prüfung und wie sieht es jetzt, nach einem Tag aus?
     
  12. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Ich hab hier das gleiche Problem. Hatte mal 120 GB Fotos auf die iCloud geladen und mich noch während des Uploads für eine andere Variante der Sicherung meiner Fotos entschieden. Also Upload abgebrochen und die bereits hochgeladenen Fotos gelöscht.

    Nun sind knapp 120 GB auf iCloud Drive belegt obwohl nichts dort ist. Auch mit Bailiff habe ich schon geschaut, aber da ist nichts. Auf iCloud.com der Papierkorb ist ebenfalls leer.

    Wenn ihr eine Lösung gefunden habt bin ich ebenso daran interessiert.
     

    Anhänge:

  13. cyberfeller

    cyberfeller Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    10.09.2019
    Ich hab das gleiche Problem.
    Auffällig ist das Verhalten nachdem Apple ja jetzt mehr Geld mit "Services" verdienen will schon.
     
  14. Leon1909

    Leon1909 Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    08.05.2012
    Das Thema hat sich bei mir erledigt. Hab gerade nachgesehen und habe 192 GB frei.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...