ICloud Login

Diskutiere das Thema ICloud Login. Hallo, erst mal vorab. Ich hoffe das ich mit meinem Anliegen im richtigen forum bin. ich...

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Hallo,

erst mal vorab. Ich hoffe das ich mit meinem Anliegen im richtigen forum bin. ich versuche mal mein Problem zu beschreiben. Unser Kind hat ein neues Iphone bekommen. Es gab nach der Migration auf das neue Telefon ein Problem. Aus diesem Grund musste ich mich bei ICloud im Iphone wieder anmelden. Danach wollte ich mich erneut anmelden. Hier soll ein bestätigscode verschickt werden. Der Code wird jedoch an die falsch Nummer geschickt. Vermutlich ist in dem ICloud Konto noch die alte Handynummer hinterlegt.

Ich kann mich jedoch bei ICloud auch nicht anmelden um die Daten zu Prüfen. Wegen der 2 Faktoren Authentifizierung wird der Code auch immer an die falsche Handynummer geschickt.

Vielleicht weiß jemand wie ich nun an meine Daten ran komme. Ist die Handynummer auch wirklich im ICloud Konto hinterlegt? Ich versuche das seit Stunden wieder ans laufen zu bringen. Wäre über Hilfe sehr dankbar.

Gruß, Carlie
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.586
eigentlich solltes es beim eingeben des 2FA codes auch die möglichkeit geben, anzugeben, man hat keinen zugriff auf die vertrauenswürdigen geräte.
"Kein Code erhalten" oder "ich habe keinen zugriff auf die vertrauenswürdigen geräte"

HT204169
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
ja die Option gibt es . Aber dann wird eine Sprachnachricht wieder an die falsche Nummer geschickt. Ich schaue aber gleich nochmals. Ansonsten muss ich dann wohl wirklich den Support kontaktieren.
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.586
Anders geht es vermutlich nicht.
Accountwiederherstellung heisst das Zauberwort.

eventuell gibt es unter iforgot.apple.com noch möglichkeiten.
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
So habe jetzt mit Apple gesprochen und sind das Prozedere über iforgot.apple.com durchgegangen. Habe jetzt diese Accountwiederherstellung beantragt. Jetzt muss ich warten bis das alles irgend wie geprüft wird und soll morgen ein anruf erhalten. Und alles nur weil ich diese Sim Karte nicht mehr habe.

Aber danke für die Hilfe.
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.841
Und alles nur weil ich diese Sim Karte nicht mehr habe.
genau, weil Du diese SIM Karte nicht mehr hast.
Das sind die Sicherheitsmechanismen die dafür sorgen dass Fremde keinen Zugriff auf deinen Account bekommen.

Der Trick ist vorher einen Plan B und C zu hinterlegen, also z.B. deine Telefonnumer, eure Festnetznummer oder eine andere Nummer die sich nicht ändert
und die unter vertrauenswürdigen Nummern hinterlegen. Wenn man sich aber von der einzigen Nummer trennt, die hinterlegt ist, dann hat man natürlich
keinen Zugriff mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, BalthasarBux und hr47

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.549
genau, weil Du diese SIM Karte nicht mehr hast.
Das sind die Sicherheitsmechanismen die dafür sorgen dass Fremde keinen Zugriff auf deinen Account bekommen.

Der Trick ist vorher einen Plan B und C zu hinterlegen, also z.B. deine Telefonnumer, eure Festnetznummer oder eine andere Nummer die sich nicht ändert
und die unter vertrauenswürdigen Nummern hinterlegen. Wenn man sich aber von der einzigen Nummer trennt, die hinterlegt ist, dann hat man natürlich
keinen Zugriff mehr.
Genau. Wäre das anders, wäre es keine Sicherheitsfunktion, sondern ein offenes Scheunentor auch für sehr unbegabte "Hacker", die eigentlich gar keine Hacker sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Es ist ja auch alles gut. Wie ich immer sage. Dummheit muss bestraft werden :) Da muss ich jetzt halt durch. Es dauert jetzt einfach seine Zeit bis das alles Freigegeben ist. Und es ist auch so Okay, denn Sicherheit geht vor.
 
Oben