Icloud Drive wie eine Dropbox nutzen?

Gimlei

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
24
Hallo,

kann ich eigentlich das iCloud Drive wie eine Dropbox nutzen? das wäre besonders interessant, da hier pdf Markierungen etc. gut über verschiedene gerate funktionieren. könnte ich also bspw. alle Ordner in meiner Dropbox (ca. 5 gb) in das iCloud Drive kopieren und dann auf mac und iPhone und iPad nutzen?

und: kann man verhindern, dass apps eigenständig Ordner erstellen und dort Dateien speichern:



danke
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2019-07-07 um 01.06.37.png
    Bildschirmfoto 2019-07-07 um 01.06.37.png
    77,1 KB · Aufrufe: 131

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Wenn du damit meinst, dass deine Dateien auf allen Geräten synchron gehalten werden sollen, dann ja. Dafür ist iCloud Drive gedacht.
 

tamuli

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2014
Beiträge
2.672
Punkte Reaktionen
2.028
könnte ich also bspw. alle Ordner in meiner Dropbox (ca. 5 gb) in das iCloud Drive kopieren und dann auf mac und iPhone und iPad nutzen?

Ja. Alle Ordner, einschließlich Unterordnern in iCloud Drive sind auf allen mit iCloud Drive verbundenen Geräten synchron.

Auf Macs sind diese Ordner gleichzeitig auch alle lokal gespeichert (zumindest wenn in den iCloud Drive Einstellungen nicht "Mac-Speicher optimieren" angehakt ist) und können mit Time Machine mitgesichert werden.

iCloud Drive ist im Unterschied zu Dropbox ein Synchronisationsdienst und nicht dazu geeignet Daten auszulagern, um lokalen Speicherplatz einzusparen. Bei Aktivierung von "Mac-Speicher optimieren" hat man keinen Einfluss darauf, welche Dateien bei knappem lokalen Speicher ausgelagert werden und welche nicht.

Auf iOS-Geräten sind Dateien aus iCloud Drive meist erst lokal auf dem Gerät, wenn sie einmal angesehen wurden und man hat keinen Einfluss darauf wie lange sie dort offline zur Verfügung stehen, so dass man eher auf eine Online-Verbindung angewiesen ist. Bei Bearbeitung im Offline-Betrieb werden diese Dateien allerdings synchronisiert, sobald man wieder online ist.

und: kann man verhindern, dass apps eigenständig Ordner erstellen und dort Dateien speichern:

Leider nein, außer für diese Apps iCloud Drive zu deaktivieren.

Ich habe bei mir sämtliche Dokumente/Dateien/Ordner in meiner gewünschten Ordnerstruktur in iCloud Drive abgelegt und somit überall verfügbar. Zur besseren Übersicht zwischen den App-Ordnern habe ich mir meinen eigenen "Überordner" und auch andere häufig benutzte Ordner sowohl bei den Macs als auch bei den iOS-Geräten als Favoriten in die Seitenleiste gezogen.
 
Oben Unten