iCloud Drive, Fotoordner zum Download freigeben

Diskutiere das Thema iCloud Drive, Fotoordner zum Download freigeben im Forum iCloud.

  1. El-Gerto

    El-Gerto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Hallo !

    ich war mit ein paar Freunden ein paar Tage weg und möchte nun meine gemachten
    Fotos gerne mit denen teilen.

    Ich würde also im drive einen Ordner anlegen und dort die Fotos ablegen.

    Wie kann ich diesen Ordner freigeben und den Leuten einen Downloadlink dazu machen ?



    Danke !
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.972
    Zustimmungen:
    5.205
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Über die Weboberfläche. Am besten packst du die Fotos vorher in ein zip-Archiv.
     
  3. El-Gerto

    El-Gerto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Also bei mir auf dem Mac funktioniert das tadellos; aber wenn ich den Downloadlink meinem Sohn schicke (freigegeben, für alle die den Link haben), dann soll er sich bei Icoud
    anmelden weil er das nicht hat.

    Das will aber keiner; die wollen einfach die Datei downloaden...

    Oder hab ich einen Fehler gemacht ? (geht dann über eine Kopie laden)

    Bei mir sieht das so aus:

    Greenshot-2019-07-12-18.11.45.jpg


    Bei meinem Sohn auf dem Windowsrechner so:

    Greenshot-2019-07-12-18.19.06.jpg
     
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.113
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    996
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Warum eigentlich über iCloud-Drive und nicht nur über die Fotos.App?

    Geht es denn mit einzelnen Fotos aus deinem Ordner in iCloud-Drive?
     
  5. El-Gerto

    El-Gerto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Also; es sind 850 MB Fotos. Die hab ich gezippt und kann dazu einen Link zur verfügung stellen.

    Offensichtlich gibt es WIndowsnutzer, beid enne das nicht funktioniert. Warum, weiß ich nicht.

    ich habe es jetzt jemand anderen testen lassen; bei dem gings....
     
  6. Gwadro

    Gwadro Mitglied

    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    406
    Mitglied seit:
    05.06.2012
  7. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.113
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    996
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    So ganz aktuell scheint der Inhalt des Artikels in Bezug auf iOS - steht so weiter unten im Artikel - aber nicht mehr zu sein. ;)
    Alben lassen sich nicht als „gesamte Alben“ auswählen und teilen, es muss der Inhalt der Alben ausgewählt werden um das Teilen-Symbol zu erhalten *. Dann wiederum lässt sich zwar ein share-Link kopieren, ein Einfluss auf die Sichtbarkeit als „öffentlich“ oder „privat“ finde ich aber nicht. Übersehe ich da was?

    * Gemeint ist nicht die Option der geteilten Alben über „neues geteiltes Album erstellen“
     
  8. El-Gerto

    El-Gerto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    wir haben das jetzt nochmal getestet (auch mit Windows-Nutzern) das hat funktioniert.

    Allerdings hier auch kein Verzeichnis, sondern eine ZIP-Datei....

    Es kamen allerdings "Beschwerden", dass die Downloadgeschwindigkeit wesentlich lahmer sei als bei der Dropbox.
    So what; Hauptsache es funktioniert überhaupt
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.972
    Zustimmungen:
    5.205
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ja, iCloud ist als lahm bekannt.
     
  10. El-Gerto

    El-Gerto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    ah ok; ich hatte damit noch nichts gemacht. Na dann.

    Hat ja funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...