iCloud Backup sehr groß ohne Fotos, aber ...

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.611
moin zusammen,

mein iCloud-Backup ist vom iPhone über 2,4 GB groß, obwohl fast alles abgeschaltet ist inkl. der Fotos. Allerdings steht in der Backup-liste die Fotomediathek drin mit 1,7 GB.

wie kann das sein, wenn die Fotos selber abgeschaltet sind und ich am Rechner in der iCloud auch keine Fotos sehe (leerer Ordner)?
kann ich da die Fotomediathek einfach abschalten? was ist da überhaupt drin in dieser Mediathek? die normalen Fotos??
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Die Fotos von iOS-Geräten sind gerade deshalb drin, weil du die iCloud-Fotomediathek deaktiviert hast. Bei aktivierter iCloud-Fotomediathek sind die Fotos nicht mehr Bestandteil der Sicherung.
 

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.611
also müsste man das an dieser Stelle auch abschalten, damit die Fotos nicht gescannt werden..nicht, das ich da kompomittierendes Material hätte
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Die Vilder sollen doch direkt auf dem Gerät gescannt werden. Wenn du solche Angst davor hast, musst du von Apple weg gehen.
 

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.611
nee, Angst vorm Scannen hab ich nicht, nur Bedenken, dass das mal irgendwann im Hintergrund auch was anderes als nur die Bilder scannt...ist ja hier schon oft diskutiert worden in einem ellenlangen Thema ;)

und wenn ich die iCloud Fotofunktion einschalte, ist dann im Backup die Fotomediathek aus? ich habe da vorher noch nie drauf geachtet. wäre ja sonst doppelt
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Wenn du die Foto-Mediathek aktiv hast, sind die Bilder ja dort in der Cloud, und werden nicht nochmal in der Datensicherung gespeichert. Deaktivierst du die Foto-Mediathek, sind die Fotos in der Sicherung enthalten.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
17.407
also müsste man das an dieser Stelle auch abschalten, damit die Fotos nicht gescannt werden..nicht, das ich da kompomittierendes Material hätte
gescannt wird nur, wenn du die iCloud Foto Option einstellst. Aber gescannt wird dann lokal!
und wenn ich die iCloud Fotofunktion einschalte, ist dann im Backup die Fotomediathek aus? ich habe da vorher noch nie drauf geachtet. wäre ja sonst doppelt
richtig. Bei aktivierter iCloud Foto Option sind die Bilder nicht mehr im Backup. Ist die Funktion aus werden Bilder, Videos etc. aus der Foto.app in das Backup aufgenommen.
 

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.611
Wenn du die Foto-Mediathek aktiv hast, sind die Bilder ja dort in der Cloud, und werden nicht nochmal in der Datensicherung gespeichert. Deaktivierst du die Foto-Mediathek, sind die Fotos in der Sicherung enthalten.
schon klar, das habe ich danach auch gesehen :cool:
es wurden ja Backups vom iPhone und iPad angelegt, was natürlich wesentlich mehr Platz braucht in der Cloud...weil quasi alles doppelt ist.
gescannt wird nur, wenn du die iCloud Foto Option einstellst. Aber gescannt wird dann lokal!

richtig. Bei aktivierter iCloud Foto Option sind die Bilder nicht mehr im Backup. Ist die Funktion aus werden Bilder, Videos etc. aus der Foto.app in das Backup aufgenommen.
auch klar. aber ob lokal oder in der Cloud, das Ergebnis ist das selbe bis auf die Ausnahme, das eben was aufs Gerät kommt, was nicht sein müsste.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
auch klar. aber ob lokal oder in der Cloud, das Ergebnis ist das selbe bis auf die Ausnahme, das eben was aufs Gerät kommt, was nicht sein müsste.
Dann ist die Frage, was du jetzt eigentlich bezwecken willst?
schon klar, das habe ich danach auch gesehen :cool:
es wurden ja Backups vom iPhone und iPad angelegt, was natürlich wesentlich mehr Platz braucht in der Cloud...weil quasi alles doppelt ist.
Ohne Speicherplan ist das natürlich alles Murks.
 

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.611
ich wollte eigentlich nicht, das die Fotos automatisch auf dem iPad erscheinen, weil ich die meist auf meinem Speicherplatz ablege... aber das mit dem Backup ist ja dann Käse, das sprengt dann die Cloud.
man kann nicht alles haben ;)
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Du musst halt beides Ausschalten, oder eben mehr Speicher abonnieren.
 
Oben Unten