iCloud Adresse erstellen

Diskutiere das Thema iCloud Adresse erstellen. Hallo Liebe Macuser Community, Ich möchte gerne meiner Oma eine Apple-ID erstellen. Da es sehr...

HardDriveonMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2016
Beiträge
142
Hallo Liebe Macuser Community,

Ich möchte gerne meiner Oma eine Apple-ID erstellen.
Da es sehr schwierig für sie währe, sich 2 Adressen zu merken, dachte ich mir ich nehme die Apple-ID (z.B. test@icloud.com) als Email-Adresse.
Wie kann ich jetzt nur eine Apple-ID mit @iCloud machen, also ohne eine andere Adresse ?

Gruß
 

256SSD

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2013
Beiträge
227
Es ist nicht empfehlenswert, eine Apple ID mit einer Apple E-Mailadresse zu verknüpfen, obwohl das geht. Deine Oma wird nicht überfordert, wenn Du ihr eine E-Mailadresse z. B. bei posteo einrichtest, die z. B. dieliebeoma@posteo.de lautet, mit der du dann die Apple ID einrichtest.
 

chris25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.390
Wenn du eine Apple-ID einrichtest (@icloud.com) hast du doch automatisch eine E-Mail-Adresse, die mit der Apple-ID identisch ist.
 

HardDriveonMac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2016
Beiträge
142
Okay. Ich erstelle meiner Omi jetzt einfach ne Adresse bei t-online.
Dann braucht sie ja die @icloud.com Mail nicht.

Danke !
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 256SSD

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Stimmt. Aber warum sollte man sie ändern?
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
wenn monk wieder heiratet und den namen der frau annimmt, will er seine icloud-adresse sicher ändern.
 

256SSD

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2013
Beiträge
227
Da kann es viele Gründe geben. Aber es wäre schade oder sogar ärgerlich, wenn man wegen der @iCloud Adresse seinen Account nicht mehr ändern kann und dann einen ganz neuen eröffnen müsste, mit allen Nachteilen von Apples Paradiesgarten.
 
Oben