iCloud Accounts 1 Familie, 3 iPhones, wieviele Accounts sinnvoll?

Schlagworte:
  1. studentdave

    studentdave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    37
    Moin Leute,

    ich richte mich hier an diejenigen unter euch, die mit mehreren Familienmitgliedern unter 1 iCloud-Addresse arbeiten.

    Ich bin der mit iTunes/iCloud-Account, mein MacBook und mein iPhone laufen darüber. Nutze iCloud complett, Photostreams und co.

    Jetzt haben mein Vater und meine Schwester, die auch über meinen Account registriert sind, ihre iPhones auf iOS 6 geupdatet.

    Wie gehe ich am besten vor, damit nicht alle meine Inhalte/Bilder/Kontakte/iMesssages etc.etc. bei ihnen auf den Geräten landen?


    LG
    Dave
     
  2. Ronnie Soak

    Ronnie Soak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    1.393
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    154
    Das geht nur, wenn Du bei ihnen Fotostream und iCloud deaktivierst. Wenn Du der "Admin" der Familie bist, kannst das in den Einschränkungen festlegen, so dass Sie das nicht mal durch Zufall aktivieren.
     
  3. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    526
    Die Frage ist doch viel mehr: warum mehrere Leute auf einem iCloud Account? Geht es nur darum, weniger Geld für Apps auszugeben? Wenn ja reicht es völlig, wenn ihr im Store die selbe ID nehmt. Für Email, Sync, usw. kann dann jeder seinen eigenen Account nehmen.
     
  4. studentdave

    studentdave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    37

    Bin eigentlich nicht so Fan davon was zu beschneiden...


    Kannst du mir das einmal genauer erläutern ?
     
  5. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    526
    Die beiden anderen erstellen sich einfach einen eigenen iCloud Account und richten den auf ihren Geräten ein (sprich für Mail, Kontakten, Kalender, Photostream etc.). In den Einstellungen unter iTunes & App Stores kannst du dann aber eine beliebige (auch abweichende) Apple ID eintragen, die für Käufe genutzt wird.
     
  6. studentdave

    studentdave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    37
    Gilt das dann auch für die Funktionen iMessage?
     
  7. geWAPpnet

    geWAPpnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    9.414
    Zustimmungen:
    1.584
    Das ist, nebenbei gesagt, ja auch nach wie vor der Normalfall bei allen, die eine iTunes-ID lange vor Einführung von MobileMe (und iCloud) hatten. Da hat man immer unterschiedliche IDs für den Store und iCloud. Apple wollte zwar mal die Möglichkeit schaffen, diese zu verschmelzen, aber dazu kam es nie.
     
  8. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    526
    Da hat dann jeder seine eigene Adresse. Die gemeinsame ID gilt dann wirklich nur für den Store.
     
  9. minimann

    minimann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    520
    Hier auch so ,

    Jedes Familienmitglied eigene Apple ID für , Kalender , iMessage , iCloud , Kontakte usw. Nur meine ID ist für alles da um zu Shoppen ;)
     
  10. stephy

    stephy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    da frage ich doch jetzt auch mal nach....
    was muss ich wo einstellen, damit ich die einkäufe für zwei Iphone über einen store-account laufen lassen kann und die Sync jeweils einzeln läuft... also jeder einen eigenen kalender und eigene kontakte???

    gruß
    stephy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCloud Accounts Familie
  1. patrici73
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    175
  2. xncr
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    150
  3. sholzers
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    677
  4. tocotronaut
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    318
  5. bimbam
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285