iCloud-Account in Mail nicht einzurichten

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.09.2003
Beiträge
7.893
Moin,
ein Phänomen. Ich öffne Mail und möchte meinen iCloud-Account hinzufügen. Nach Eingabe der Adresse und des Passworts, werde ich in die Systemeinstellung/Internetaccounts weiter geleitet. Dort sehe ich meinen iCloud-Account auch und kann Einstellungen vornehmen (Fotos, iCloud Drive,...). Leider ist der Punkt "MAIL" ausgeraut und kann NICHT aktiviere werden. Wie kann dies sein?
Danke
Bildschirmfoto 2021-08-04 um 09.18.39.png
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-08-04 um 09.18.39.png
    Bildschirmfoto 2021-08-04 um 09.18.39.png
    285,1 KB · Aufrufe: 12

efx

Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
873
Mail mal beendet?
Du hast aber schon eine Mail Adresse die auf @icloud.com endet?
 

FrankyGZ

Mitglied
Registriert
12.02.2012
Beiträge
280
Hallo, versuche doch einmal Dich bei iCloud abzumelden und neu anzumelden. Aber wenn ich mir Deine Bilder anschaue bist Du in der iCloud noch gar nicht angemeldet. Das schon alles durchgeführt?

Auf deinem Mac anmelden​

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen".
  2. Klicke auf "Anmelden".
  3. Gib deine Apple-ID und dein Passwort ein.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib den sechsstelligen Bestätigungscode ein, der an dein vertrauenswürdiges Gerät oder deine vertrauenswürdige Telefonnummer gesendet wurde, und schließe den Anmeldevorgang ab.
 

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.09.2003
Beiträge
7.893
Hallo, versuche doch einmal Dich bei iCloud abzumelden und neu anzumelden. Aber wenn ich mir Deine Bilder anschaue bist Du in der iCloud noch gar nicht angemeldet. Das schon alles durchgeführt?

Auf deinem Mac anmelden​

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen".
  2. Klicke auf "Anmelden".
  3. Gib deine Apple-ID und dein Passwort ein.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib den sechsstelligen Bestätigungscode ein, der an dein vertrauenswürdiges Gerät oder deine vertrauenswürdige Telefonnummer gesendet wurde, und schließe den Anmeldevorgang ab.
Schon zig mal gemacht.... Leider ohne Erfolg! Also abgemeldet und dann wieder angemeldet... Alles kann ich aktivieren, aber Mail eben nicht :-(
 

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.09.2003
Beiträge
7.893
Kann ich und ja, auf dem iPhone und iPad kann ich sie auch abrufen via Mail
 

SignoreRossi

Aktives Mitglied
Registriert
11.06.2008
Beiträge
3.430
Ist es dein Rechner oder von der Arbeit, wird der Rechner vielleicht fernverwaltet?
 

ZoliTeglas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.09.2003
Beiträge
7.893
Ist von der Arbeit, jedoch konnte ich den iCloud-Account der Freundin einrichten und der ging auch
 

SignoreRossi

Aktives Mitglied
Registriert
11.06.2008
Beiträge
3.430
Anderer Benutzer? Kann es eventuell sein, dass ein Mac nur mit einem iCloud Account klarkommt?
Ab hier bin ich glaube ich mit meinem wissen raus :) Mein Ansatz war, dass der Rechner fernverwaltet ist und man die iCloud "beschnitten" hat.
 

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Registriert
22.06.2005
Beiträge
1.917
...ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Account (@mac.com) allerdings war dort keine @icloud.com Adresse festgelegt worden. Seit dem ich das gemacht habe (mein angeblich reservierter Alias war nicht verfügbar) kann ich auf der mac.com Adresse keine Mails mehr empfangen, nur noch senden... Apple konnte den Fall (aus dem Letzen Jahr) bisher nicht lösen... sehr ärgerlich.

Aber der Mail Schalter ist jetzt in den iCloud Einstellungen wieder verfügbar.

Was interessant sein könnte, angeblich ist eine Apple ID nicht immer unbedingt auch ein E-Mail Postfach %:-( - So die Aussage eines Apple MA aus der Vorgesetzen- Abteilung... Warum ich dann auf meine @mac.com Adresse sporadisch bis März E-Mails bekommen habe, konnte er sich aber auch nicht erklären... der Fall wurde mehrfach den "Ingenieuren" vorgelegt, aber ist bisher ohne Lösung...
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.444
Ich hätte als erstes Mal den iCloud-Account komplett vom Mac gelöscht. Dann neu gestartet und dann noch mal versucht. Oder aber einen neuen Benutzer am Mac anlegen und es da auch mal versuchen. Und als letztes alle anderen mail-Accounts löschen. Ist vielleicht unter Mail-Einstellungen-Accounts noch der Mail Account vorhanden und dort deaktiviert?

Ich vermute den Fehler übrigens eher in Mail als in iCloud. Man könnte natürlich die (ich glaube sie heissen) envelope Index im Mail Ordner löschen. Findest du unter ~/Library/Mail/Mail Data
 
Oben Unten