iChat lässt sich nicht starten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von fhdt, 24.08.2005.

  1. fhdt

    fhdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Hallo!
    Nachdem mein OS 10.4 nach einem Update von 10.3 relativ instabil war hab ich es neu installiert. Und zwar mit der Option "Einstellungen vom alten System übernehmen".
    Jetzt läuft das System zwar sehr stabil jedoch startet iChat nicht mehr.
    In der Menüleiste hab ich das Symbol (grau). Wenn ich iChat starte (Kontaktliste anzeigen) muss ich ihn neu Einstellen. Spätestens bei der Kamera Einstellung (keine Angeschlossen) hängt er sich auf.
    Woran könnte das Liegen?
    Ich hab schon die Rechte repariert und iChat neu installiert.
    LG und Danke Franz
    PS: Ich verwende keinen .mac Acount sondern meine ICQ AIM Nummer.
     
  2. fib

    fib

    Ich würde dir vom Gebrauch von iChat einfach abraten. Wenn du mit anderen Leuten, die ICQ benutzen, über iChat redest, bekommen die noch sehr viel HTML-Text mit, was unangenehm sein kann. Am besten benutzt du Adium, wenn du eh keine Kamera hast.
    Ist zwar nur ein Workaround, aber besser als nix ;)
    Gruß
    Philipp
     
  3. fhdt

    fhdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Kann mir denn niemand helfen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen