ichat/icq - warum klappt bei mir aber nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von knaup2, 24.12.2003.

  1. knaup2

    knaup2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2003
    hallo
    ich hab mehrfach gelesen, dass man icq-user einfach mit ichat addet: icq-nummer angeben und fertig.
    folgendes prob: ich hab die person so geaddet und die person sieht auch meinen .mac-account. aber obwohl wir beide on sind, können wir nicht chatten. (wir sind mit router verbunden).
    1) kann mir jemand erklären, wie gehts?
    oder 2) liegt das am router?
    oder 3) kann jemand mit icq mich adden (martinknaup@mac.com)?

    danke
    und schöne tage aresius
     
  2. ippocampo

    ippocampo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    hi,

    das nur funktioniert, wenn der anderen die neueste icq-version hat.

    bei mir läuft das dann aber immer noch nicht ohne probleme: sehe nicht wenn der andere online ist. chatten funktioniert zwar, aber wenn ich was schreiben will, muss ich immer einen neuen chat öffnen. ziemlich lästig das ganze.
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Genau und deshalb einfach Fire benutzen. Oder xchat. Oder den normalen icq client.
     
  4. Pharma

    Pharma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
     
    Dank Proxy klappt bei mir für ICQ nur GAIM. Warum auch immer... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen