Ich will OS X - light Version

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Orangenheinz, 03.07.2004.

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Seit drei Wochen bastle ich nun am Kennenlernen des neuen OS X herum.

    Meines Erachtens gibt es zu viele Menüs, Submenüs, Bedingunen etc. die eine einfache Handhabung sehr erschweren.

    Manchmal komm ich mir vor als würde ich in den Tiefen der Windowsmenüs herumstochern, um irgendetwas geregelt zu bekommen.

    Wo ist die Benutzerfreundlichkeit geblieben, was ist mit "jeder halbwegs begabte kann mit Mac umgehen" ?????? Noch nie hatte ich so viele Fragen, um meine Computer zu bedienen.

    Ich will 'ne light Version von OS X, weniger wäre mehr.
     
  2. OS X _IST_ einfach zu bedienen.
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    das ist doch nicht dein ernst oder :confused:

    bist du dir sicher das das os x ist was du versuchst zu bedienen??
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Das halte ich für 'ne Illusion. :p Beginn doch einfach mal im Ordner Library Dateien zu löschen, dann hast Du bald 'ne Lite Version.
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3

    :confused: was :confused:
     
  6. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    __*plonk*__
     
  7. Ricitos

    Ricitos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @Orangenheinz: Das ging mir am Anfang aber auch so. Ich habe einige Wochen gebraucht, um mich an das System zu gewöhnen. Aber seit dem gefällts mir richtig gut und macht viel mehr Spaß als das "Classic".
    Anderen Nutzern, mit denen ich gesprochen habe, haben das ganz ähnlich erlebt. Also: Einfach weiterprobieren, das wird schon! :)
     
  8. freso

    freso MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    grins... lighter gehts doch kaum noch.
    ich finde es ja teilweise, dass die da noch ein wenig mehr reinstopfen könnten. vorallem wenn man windows gewöhnt ist, frägt man sich, wie dafür nur ein button, bei windows muß ich mindesten über 10 menüs gehen, und dann kommt noch die frage, wollen sie wirklich das machen? :rolleyes:
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    An jedes neue System muß man sich gewöhnen. Sie sind ja doch so verschieden wie Äpfel und [sarkasmus] faule [/sarkasmus] Eier - und nicht wie etwa Autos. :D

    Wenn du vorher nur an DOSen gebastelt hast, wirst du ein wenig Zeit zum Umstellen brauchen, das ist normal. Wenn du vorher OS 9 hattest, ist OS X am Anfang fremd - dann aber kommt man rasch zurecht, zumindest mit den üblichen Funktionen. Sogar ich :D habe das rasch geschafft ... In die "Tiefen" des Systems dringt man aber sowieso erst nach und nach ein. Immerhin, OS 9 und Vorläufer gab (und gibt!) es seit 1984, und im Kern ist das System ja immer dasselbe geblieben, keine wirkliche Umstellung. Da weiß man dann einfach meist schon, wo was zu tun ist.

    Also Geduld ... OS X ist auch für den schlichten Anwender leicht zu bedienen!

    Gruß tridion ;)
     
  10. Mayo81

    Mayo81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann als Umsteiger nur eines sagen. Wer von Windows kommt ist von OS X begeistert. Es gestalltet sich als ein sehr durchdachtes System. Die eigewöhnungszeit war bei mir nach einer Woche abgeschlossen. Mit OS 9 musste ich nie arbeiten und kann daher mich dazu nicht äußern wie schnell dort der Umstieg klappt. So wie dieses System areitet kann man aber sagen das es längen vor XP liegt. Natürlich hat man nach einer Woche noch nicht alles raus, das gebe ich ja zu. Aber wie ich ein Programm verändere z.B. im Paketinhalt oder wie ich mit AppleScript arbeite hat sicherlich noch etwas Zeit.
     
Die Seite wird geladen...