Ich werde zum Schnürsenkelhasser

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Janson, 11.04.2008.

  1. Janson

    Janson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Prost Gemeinde,

    heute morgen denk ich noch, "Du könntest mal nen sinnlosen Schnürsenkelthread an der Macuser Bar eröffnen" & keine 2 Stunden später reißt doch dann tatsächlich der betreffende Senkel, der mich so nervt, beim Schuhanziehen durch!

    Die Sache ist die: Ich hatte mir so vor 1 1/2 Jahr diese schwarzen Winterstiefel von Boss gekauft. Soweit so gut. Doch mittlerweile habe ich mit dem heutigen Tage schon das 3. Schnürsenkelpaar verschlissen, nachdem ich die Schuhe eigentlich erst seit diesen Winter richtig getragen habe.

    Warum? Die Ösen sind so unsauber gearbeitet, dass sich die Senkel bei jedem An- und Ausziehen daran mehr & mehr anritzen & irgendwann sind sie dann peng! abgerissen.

    Aus diesem Grund hatte ich schon um Weihnachten ne gute halbe Stunde versucht, die Ösen von innen zu behämmern & beschleifen, um ihnen gewissermaßen ihre Reisszähne zu ziehen. Wie man heute gesehen hat, mit leider bescheidenem Ergebnis.

    Zwischenzeitlich hatte ich schon ernsthaft erwogen zum Schuster zu gehen & mir einen Reissverschluss in die ansich ja nicht schlechten Stiefel einarbeiten zu lassen. Weil, was ja noch hinzukommt & weshalb ich langsam aber sicher zum Schnürsenkelhasser werde, sich die gesch*** Senkel etwa jedes 10. Mal verknoten & man dann immer länger rumfieseln darf, bis man aus den Schuhen draußen ist ;)

    So habe ich also schon den Vorsatz gefasst, der so ehern ist, wie der härteste Stahl der Welt: Die nächsten Stiefel werden ein schnürsenkelloses Modell sein, wo man auch viel schneller reinschlüpfen kann!

    Ich habe da noch ein altes Halbschuhpaar von Prada, das mittlerweile 5 Jahre auf dem Buckel hat & streckenweise beinahe täglich zum Einsatz kam, & was zum Reinschlüpfen ist. Ist immer noch die große Liebe zwischen uns, obwohl es mittlerweile unansehlich geworden ist, aber ich bleibe dabei:

    Es gibt nichts besseres als ein Schuhpaar was man binnen einer Sekunde angezogen hat!

    Oder wie seht Ihr das, Freunde?

    fragt Euch,

    Janson ;)
     
  2. aretiss

    aretiss Mitglied

    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    10.03.2006
    ... keine 12h später hast du es schon erledigt! bravo!
     
  3. Holger_

    Holger_ Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    28.06.2007
    Besorg dir nen Einschnür-Reissverschluss und gut ist.
     
  4. Janson

    Janson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Gibt's so was?
     
  5. tim-campo

    tim-campo Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Schnürsenkel sind eh ziemlich suspekt.

    Ich habe Schuhe, wenn ich mir da die Schnürsenkel einfach binde, sind sie schon wieder auf, bevor ich aus der Haustür raus bin. Wenn ich sie doppelt verknote(!), dann kann ich ca. 500m damit laufen, bevor sie wieder auf sind.
    Was für physikalische Kräfte wirken denn da, dass meine mit Gewalt fest zugezogenen Knoten so schnell wieder aufgehen? :noplan:
     
  6. Janson

    Janson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.01.2006
    wahrscheinlich Lederschnürsenkel, oder?
     
  7. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Du bindest die Schnürsenkel falsch :D
    http://www.fieggen.com/shoelace/ianknot.htm
     
  8. Janson

    Janson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Ja, es gibt sie: http://www.helpi.com/Feuerwehr/FwBekleidung/Stiefel/Fwstiefel6.htm
    etwa am Ende des ersten Drittels.

    Sowas könnt ich mir natürlich einknüpfen, allerdings wird das Problem des Durschscheuern/Aufreissens durch die Ösen des Schuhes bestehen bleiben...

    :thumbsup: danke für den Tipp,

    Janson, der nun dennoch sehr mit den Einschnürern liebäugelt :blowkiss:
     
  9. Janson

    Janson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    12.01.2006
  10. tim-campo

    tim-campo Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Na das werde ich dann morgen mal ausprobieren. (Was eine tolle Seite :D)

    Die Schnürsenkel sind nicht aus Leder, sondern aus "Stoff". Wie halt immer bei so eher sportlichen Schuhen.

    Edit: Okay, ich konnte nicht an mich halten und kann den "Ian Knot" nun. Mal schauen ob er auch hält was er verspricht. Jetzt gehts in die Testphase.
    Ian ist übrigens Australier, dass war auch fast zu erwarten.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.