ich werde alt! ihr auch?

JohnnyE

Mitglied
Registriert
28.02.2021
Beiträge
247
Ich bin oft mit Tochter und Enkelin unterwegs.
Kolleginnen meiner Tochter: „Ach, ich dachte, das ist dein Mann!“ :)

Würde mir zu denken geben wenn die Kollegin Deiner Tochter meint das deine Tochter nen Sugar-Daddy hat. :crack:

Nur um das gleich klarzustellen, war jetzt nicht ernst gemeint, passte aber gerade.
 

milleaire

Mitglied
Registriert
30.03.2017
Beiträge
142
So kann man es auch sehen:

IMG_1483.jpg
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2007
Beiträge
1.985
Ihr Lieben,

schön zu lesen, in welchem Alter hier einige schreiben, sie fühlen sich alt.

Nehmt den Kopf hoch, die Zukunft ist die Gegenwart, aber mit voll aufgeblendeten Scheinwerfern.
(ja, ja, ich weiß, Auto-Vergleiche ... aber Auto sind meine Welt, auch wenn sie mittlerweile keine Scheinwerfer mehr haben)

Mit 50+ bin ich für eine neue berufliche Herausforderung nach Italien gegangen, hab mit 60 die Liebe meines Lebens kennengelernt
(nein, keine Italienerin...) mit knapp über 60 hab ich einen nach Ansicht der Ärzte in den nächsten 3 Tagen, spätestens 3 Wochen tödlichen Krebs überlebt, und ich genieße mein Leben und das, was ich nach wie vor beruflich mache.

All das hat bestenfalls meinen Jung-Siegfried-Komplex bestärkt, unsterblich und unverwundbar zu sein.
Zu meinem Glück hat meine "Kriemhild" mir noch kein Kreuz auf die Jacke genäht... Hagen muss warten.

15 Jahre nach der Entscheidung für Italien geht es mir blendend, meine Corona-Quarantäne ist zum Ende der Woche vorbei und spurlos an mir wie der Liebe meines Lebens vorübergegangen.

So what? Eines Tages werden wir alle sterben, aber alle die anderen Tage leben wir.

Mit 107 werde ich bei einem Motorradunfall sterben - auf der Abfahrt vom Col de Turini, Spitzkehre nach rechts, links die offene Schlucht, krieg ich wegen der Gicht die rechte Hand auf der Bremse nicht zu, also geb ich Gas - wenn, dann mit Stil.

Stay Hungry! Stay Curious! und: bleibt gesund.

Gruss, Ciccio
 

trekkman

Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
843
Ich bin nun auch schon (etwas) alt und werde jeden Tag etwas klappriger aber bisher nicht älter in der Birne. Alter sollte den menschlichen Geist niemals beschleichen.
Hier meine Memoiren als Natur- und Wanderfreak, Muslecar-Fahrer und Möchtegern-Weiberheld: Eigentlich ist es ja egal, wie man den Planeten düngt. Habe mich aber für einen Baum im Friedwald entschieden. Bezahlt ist der Platz auch schon. Später hätte ich dann gern 'ne Sexbombe als Pflegerin. Der vererbe ich dann meinen 69er Mustang. Vielleicht ...
 
Oben