ich werde alt! ihr auch?

PSDes

Mitglied
Registriert
11.07.2020
Beiträge
215
The moment you fall in love with an old woman immediately!
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.408
Hah es hat Spaß gemacht diesen thread zu lesen, danke dafür!

Gestern hab ich ungewollt ein sehr nettes Kompliment bekommen. Meine Mutter hat sich einen Schrank geholt und der, der ihn lieferte plapperte die ganze Zeit wie schwer der sei.
Ich hab das Ding mit Ihm zu meiner Mutter getragen. Irgendwann meite er, dass man mit 50-60 soetwas ja nicht mehr tragen kann.

Okay ich bin zwar erst 49, musste aber dennoch schmunzeln! Der Kerl war gerade ein Jungspund von 33 Jännern, Ein Kopf größer und hatte fast doppelt so große durchtrainierte Arme als ich.

Also das Alter ist zwar nichts für Feiglinge, kommt aber anscheinend zunehmends später.
In diesem Sinne, alles Gute Euch!

Ich bin oft mit Tochter und Enkelin unterwegs.
Kolleginnen meiner Tochter: „Ach, ich dachte, das ist dein Mann!“ :)
 

Elvisthegreat

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
3.181
oder so
 

Anhänge

  • bettedavis1-2x.jpg
    bettedavis1-2x.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 532

punkreas

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.749

Mahonra

Aktives Mitglied
Registriert
10.04.2020
Beiträge
2.375
Das koennte sein 🤔 Die letzten Tage ich beobachtete meinen Papa sehr genau. So wie bewegt er sich wie macht er etwas. Ich muss sagen, er veraenderte sich kaum. Er gefaellt mir sehr gut und ich bin happy, dass es ihm so gut geht 😊
 

PiaggioX8

Aktives Mitglied
Registriert
05.07.2012
Beiträge
3.413
Moin,

für diejenigen die mich nicht kenne, das wohl die meisten hier sind... ;) ich bin tom. jetzt 40 jahre alt und meine großschreibtaste der krümelfalle klemmt. ich sitze seit 1988 am rechner. als kind der ddr war mein erster ein Robotron KC87. also nicht als "eigener computer". wir hatten früher in der stadt eine einrichtung namens: "Stadion junger Techniker", gefördert von der städtischen universität. da haben die die alte uni-rechentechnik hingeschleppt um den nachwuchs zu beschäftigen. war ganz geil.

egal. also Novell Dos, OS/2(warp), WindowsNT, SuSe.... du kennst sie einfach alle. die erste Hauptplatine mit intel 286er... sparst du dir noch vor der jugendweihe durch zeitung austragen zusammen... für mich gab es immer 4 Geschlechter: Der, Die, Das und Dos. wir haben software über das NNT Protokoll getauscht, als uns noch nicht klar war, das dies: "raubkopien" sind, einfach weil es nichts anderes gab. ich habe dann ganze 8 weiter jahre gebaucht, bis ich in einem computerladen arbeiten durfte. also kurz um... es war klar.. wenn ich mir einen rechner kaufe, dann immer das "rechts-unten" Modell. obwohl ich dann doch leider erst sehr spät zum mac gekommen bin. 05.11.2003 wars glaube ich. mein erster eigener G5. nochmal 7 jahre später und ich arbeite als freelancer weltweit für apple.
also kurz um... man klickte immer alles an wenn man sich alle 5-8 jahre ein notebook kauft und gut. ich war viel unterwegs, man schaut serien oder filme und hat immer mehrere programme geöffnet, also immer das größte model was es an zoll gab.

letztes jahr passiert mir ein autounfall, bei dem mein macbook zerdrückt/geknickt wird. ich brauch schnell und billig ein anderes. gebraucht. 2015er, 13", I5, nur 8GB und 128GB "HDD"...

oh man ich mag die 13"! ich brauche ja kein größeres. geil. ich bleibe dabei. gleich mal ne 2TB Festplatte rein und los gehts. 15 monate später... überlege ich nun heute... kauf ich das nochmal als I7 mit 16GB oder dann doch ne ab 2016er Version... so ohne anschlüsse...?! USB-Neumodisch.... zählt da für mich nicht.

warum will ich wechseln? mein Samsung Monitor macht AirPlay per default. aber nur in HD und nicht in 4k. (Es ist ein 4k Monitor) liegt das daran, dass 4k nicht geht, oder ist mein Notebook zu alt?
kann ich nen thunderbold 3 in mehrere gigabit netzwerk Stecker adaptieren, sodass mir die Geschwindigkeit wirklich was bringt im LAN?
ist das wirklich so easy mit iPad Pro nen 2. Monitor zu haben?
brauche ich ne touchbar?
muss ich mich echt davon verabschieden, selber die Festplatte tauschen zu können? wie scheisse ist das denn?
ich überlege echt mal eins in gebraucht zu testen...

warum ist das so? wo ist der alte tom, der sich freut und ewig spart und eben das rechts unten kauft und gut? ich habe jetzt in allen Wohnungen die langsamste Internetverbindung die man kaufen kann. früher hätte ich immer gesagt: das schnellste was geht.. los her damit!
fühlt sich so das "vernünftig" werden an? das wäre ja noch scheissiger, als alle beschreibungen die ich darüber gehört habe.

danke fürs lesen bis hier hin... wisst ihr was ich meine? seit ihr auch schon alt? wie fühlt es sich für euch an? habe ich schon das recht, na oder geradezu die pflicht mir total exzentrisch nen sportwagen zu kaufen?
Luxusprobleme und falsche Einstellung. Wenn du dich mit 40 schon alt fühlst, dann ist bei dir grundsätzlich was falsch gelaufen. Ich bin 62 und körperlich stark eingeschränkt - schwere COPD und über 50% schwerbehindert. Zum Jammern habe ich keine Zeit. Darüber nachdenken ob ein Rechner ein Fehlkauf war oder ist, weil es 1 Jahr später ein besseres und vielleicht günstigeres Modell gibt - bibifax und irrelevant. Ich kaufe das was ich zum jeweiligen Zeitpunkt brauche. Und dann wird geklotzt und nicht gekleckert. Und noch warten weil in 6 Monaten oder 1 Jahr Nachfolgemodell kommt? - Quatsch - ich brauch jetzt was und nicht in 1 Jahr. Bis dahin ist der Drops längst gelutscht.
Und mich würde mal interessieren warum nur alte Leute schnelle Sportwagen kaufen? Ich hab vor 40 Jahren einenRenault 5 Alpine Turbo gefahren und war da noch weit weg von den 40. Danach einen FIAT Uno Turbo und einen FIAT Croma Turbo mit 192 PS. Also ende der 1980er.
Heute fahre ich überhaupt kein Auto mehr. Wohne in einer grosen Stadt mit hervorragendem ÖPNV und spare so auch jede menge Geld. Und wenn ich ja mal ins Outback muss tut es ein Leihwagen.
Alles andere ist das Leben selbst verkomplizieren. Ist nur eine Folge des Konsumterrors.
Und was Computer betrifft, vollkommen überbewertet. Mit denen lösen wir heute Probleme, die wir vorher nicht hatten ;-)
 
Oben Unten