1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich verstehe es auch nicht

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von avalon, 30.06.2004.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.694
    Zustimmungen:
    2.202
    Auszug Artikel von SUN CEO McNealy

    McNealy zeigte sich überrascht, dass der Markt die vielen Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten toleriert. "Wo ist der Aufschrei wegen der Viren? Ich verstehe es nicht. Würmer und Trojaner haben im ersten Quartal Schäden in Höhe von 300 Milliarden Dollar verursacht. Wir nennen sie Würmer und Trojaner, in Wirklichkeit sind es aber Microsoft-Viren." Die Quelle für McNealys Schätzung der Schadenshöhe ist jedoch nach wie vor unbekannt.
    Den ganzen Artikel gibt es hier:
    http://www.zdnet.de/news/business/0,39023142,39123635,00.htm?h

    Wo bleibt der Aufschrei? Die Mehrheit der User halten Viren offensichtlich für Freeware von Microsoft.
    Sind PC User so unendlich tolerant oder spüren die nichts mehr?

    Eure Meinung ist gefragt?
    so long avalon
    wavey
     
  2. So lange WinUser glauben, sie haben das einfachere System und glauben
    das Macs nur was für Profis sind, wird sich nie was ändern. Sollen die ein
    Haufen Geld für Virenschutz ausgeben ... vielleicht sollte man mal da eine
    Gesamt-Rechnung aufmachen! Außerdem steht doch eine ganze Industrie
    dahinter die von Viren lebt - vielleicht auch Microsoft.

    DOSEN sind wie Autos - ein Zuschussberieb ;)
     
  3. Tja, und wenn irgendwann alle Mac benutzen haben wir das Viren Problem. Danke, ich verzichte.
     
Die Seite wird geladen...