Ich verstehe die Party Jukebox nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von zwischensinn, 02.07.2004.

  1. zwischensinn

    zwischensinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Am Anfang war alles echt lässig, quer Beet Songs aus der Libary.
    Doch auf einmal spielt mir die K´Jukebox nur noch komplette Alben. Hat von euch einer ´ne Ahnung, wie man das beheben kann, das nervt.
     
  2. zwischensinn

    zwischensinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Um die Situation weiter zu spezifizieren:
    Ich kann die Playliste wechseln wie ich will, es wird immer die Libary angezeigt.
    Ich kann anzeigen X abzuspielende Titel ändern wie ich will, es wird immer die koplette Libary angezeigt.
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Zufallseinstellung steht auf Titel oder Alben?
     
  4. zwischensinn

    zwischensinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Ich habe eine sehr interessante Lösung ür das Problem gefunden.
    Party-Jukebox angewählt, per Apfel+A alle Titel ausgewählt und mit Backspace gelöscht.
    Danach einmal auf aktualisieren und alles ist wieder schön. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen