Ich kenne das Potential von iOS nicht (wirklich)

Diskutiere das Thema Ich kenne das Potential von iOS nicht (wirklich) im Forum iOS.

  1. supasonic

    supasonic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    11.06.2012
    Hallo Leute,

    ich hab da mal ein ungewöhnliches Thema, mit dem ich mich beschäftigen möchte. Ich denke, dass ich das Potential von iOS nicht wirklich erfasse. Worum geht es mir? Ich nutze mein Smartphone und mein iPad immer auf die gleiche Art und Weise. Hauptsächlich konsumiere ich Inhalte (Streaming, Surfen) und nutze Messenger / allgemein Social Media. Darüber hinaus tracke ich meine sportlichen Aktivitäten und nutze Apple Pay. Das war es auch schon.
    Kürzlich wollte ich zB einen GPX Track (Offroad) über mein Telefon laden und nachfahren. Das hat leider nicht so ganz geklappt.
    Mich würde mal interessieren, wie ihr eure Telefone / iPads, insbesondere produktiv nutzt. Das könnte zB Office sein oder irgendwas für den Job, whatever. Haut mal raus. Vielleicht kann ich mir was abgucken, was sich im Alltag auch für mich als nützlich erweist :)

    Danke im voraus!

    Gruß
     
  2. daryl

    daryl Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    358
    Mitglied seit:
    17.11.2009
    iPhone im Arbeitsalltag? Zum telefonieren und für E-Mails. Docs und sheets möchte ich nicht auf dem kleinen Display bearbeiten, ERP laufen nicht drauf.
     
  3. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    14.10.2019
    iPad Pro inkl. Pencil mit den entsprechenden Apps für mein Studium / iPhone für Mail / Signal / RSS / fotografieren und natürlich telefonieren
     
  4. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    386
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Das Ipad Pro samt Pencil ist seit Affinity Foto zumindest zur Bildbearbeitung geeignet.

    Als Mediengerät / Musik / Streaming auch super

    Für alles andere ist IpadOs nicht professionell genug / Schnittstellen, Funktionalität sind mies.

    Dateiaustausch ist mies, ein Dateisystem würde gut tun.

    Ich hab ein 12.9 samt Pencil.

    Ich mag es auch - aber vernünftig damit arbeiten?

    Witzlos.
     
  5. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    1.394
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ich nutze mein SmartPhone nur zum Telefonieren und für die TAN-App der Bank.

    Ein Tablet habe ich nicht. Obwohl mir gerade ein Surface auf den Tisch gestellt wurde, aber das hat ja eine Tastatur.
     
  6. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    349
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    iPhone (64GB): Mail, diverse Messenger, News, Fotografieren, Steuerung der Sonos-Boxen, Notizen, Taschenrechner, Scanner, Wecker, Wetter, Wegbeschreibung, Tickets, Wallet, BestSign

    iPad (256GB): alles wie beim iPhone, zusätzlich Dokumente verwalten und bearbeiten, Internet surfen, Fotos betrachten, Zugriff auf Clouddienste, Notizen mit dem Pencil, YouTube, Streaming-Dienste (Netflix und Mediatheken), Online-Shopping, Online-Banking, Musikmachen, Reisen vorbereiten, Spielen, Zeichnen, und noch mehr....
     
  7. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    782
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    iPhone: Mail, Kalender, Kamera, Navigation/GPS, Apple Pay, schnelle SSH-Sitzungen mit Prompt (falls kein größeres Gerät zur Hand), diverse Messenger, Einkaufsliste, Finanzen, Surfen, To-Do, Wörterbuch, Podcasts, Wetter, OTP/2-Faktor, uvm.
     
  8. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    09.11.2012
    Was genau kann man alles mit der App "Pages" machen? Ich bekomme irgendwie ned mal hin, die Vorlagen zu bearbeiten xD
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.596
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.163
    Mitglied seit:
    06.11.2004
  10. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    4.150
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Phone: Telefon, Kalender, Mail. Navigation und Medienquelle für Musik und Hörbücher. Scanner. Banking. Newsfeed und Minisurfbrettchen. Schnappschussknipse. Messenger.

    Pad: eBooks, Notizblock (GoodNotes und OneNote) Surfbrett, Unterwegs-Office. PDF-Annotation. Im kleinen Rahmen Bildbearbeitung. Selten mal ein Spielchen.
     
  11. Discovery

    Discovery Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Heimlich Pron gucken unter der Bettdecke.
     
  12. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    744
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Wenigstens einer is ehrlich. :crack:
     
  13. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    292
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Biologische Produktivität war nicht gefragt ... ;)

    Ich halte Wischgeräte nicht für Arbeitsgeräte - dafür ist das Tippen auf ihnen einfach zu unergonomisch. Alles, was länger ist als eine SMS-Nachricht, ist ein Ärgernis. Ohne Mails, Messenger und für den Notfall SSH (mit Shelly) würde mir auf dem iPhone zwar was fehlen, ein Smartphone ist nun mal vor allem - wie seine Vorgänger - ein Kommunikationsgerät, aber für so was wie Office will ich mich damit echt nicht quälen müssen.
     
  14. Discovery

    Discovery Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    601
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Hab erst nicht Wischgeräte gelesen...

    Seis drum, sag das mal meiner Frau, wenn Sie den Boden putzt. Aber erst, wenn ich in Deckung bin.
     
  15. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.167
    Zustimmungen:
    4.150
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    So dachte ich auch. Mit einer externen Tastatur geht zumindest das Schreiben auf dem iPad recht gut von der Hand. Komplizierte Excel-Sheets würde ich damit aber auch nicht bearbeiten wollen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...