Ich kann keine emails löschen

Alberto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
866
Hallo Macuser,

ich kann plötzlich keine emails mehr löschen. Ich bekomme dann die Mitteilung:

• Sie können keine E-Mails in das Postfach "Papierkorb — Klaus" verschieben •

Mein Rechner: iMac, Mac OS X 10.6.8, Prozessor 2 HGZ Intel Core 2 Duo

Wer kann mir helfen?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
imap oder pop?
papierkorb voll? im webserver auch kontrolliert?
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.273
Nicht unwesentlich wäre auch die Nennung des mail-Progamms…
 

Alberto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
866
Tschuldigung:

– Papierkorb leer

– Pop. Wie finde ich den Papierkorb im Webserver?

- Firefox 13.0.1, mailprogramm Mail

Hilft das? Ich habe hin und wieder zwei Papierkörbe: Einer heißt, glaube ich, "Papierkorb Klaus" und der andere "Lokal". Ich lösche dann einen, ich glaube den Lokal, aber nach einiger Zeit ist er wieder da. Hab ich diesmal vielleicht den falschen gelöscht?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
den papierkorb lokal an sich kann man nicht löschen, der erstellt sich wieder von alleine.
und es ist bei pop normal dass man da zwei hat, einen lokalen und einen mit dem namen deines accounts.

der papierkorb im webserver müsste doch leicht zu erkennen sein, welchen provider hast du?

ich würde es aber auch mal so versuchen:
schließe mail und verschiebe die envelope index datei unter home>library>mail auf dem schreibtisch.
nun öffne mail und lass alles laden. falls es probleme gibt, die datei zurücklegen.
 

Alberto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
866
Den Tipp mit der envelope index habe ich gemacht, hat aber nichts gebracht. Was auffiel ist, dass nun eine mail vom letzten Jahr aus einem miener Mail-Ordener plötzlich im Eingang stand.

Mein webserver ist t-online. Wiw finde ich dort ggfs. einen für mich eingerichteten Papierkorb?
 

Alberto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
866
ACHTUNG: Alles neu.

Ich habe einige mails aus anderen Ordnern mittels der Löschtaste gelöscht, und das ging. Dabei wurde wieder ein Papierkorb "Lokal" eingerichtet. Jetzt wollte ich die mails in "Eingang" löschen, ging nicht. Als ich sie aber zu Fuß in "Lokal" schob, ging es, "Eingang" ist nun leer. Ich kann aber weiterhin keine mails aus "Eingang" mit dem Löschsymbol in der Menüleiste löschen.

Was auffällt: Vor dem leeren Papierkorb "Klaus" war der übliche Dreieckpfeil, der anzeigt, dass da Ordner drin. Waren aber keine drin. Daraufhin habe den Ordner "Klaus" gelöscht, und als ich dann eine mail in "Eingang" gelöscht habe, entstand ein neuer Ordner "Klaus", ohne Pfeil davor. Und seitdem funktioniert alles wieder. Alle aus "Eingang" gelöschten Ordner landen im Papierkorb "Klaus".

Abgesehen davon, dass alles wieder geht: Wann landen gelöschte mails in "Lokal" und wann in "Klaus"? Ist da ein System drin?
 
Oben