Ich kann ical und das Adressbuch nicht mit Google synchronisieren

Rennmaus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Da ich mir jetzt ein Smartphone mit Android zugelegt habe, möchte ich nun meine Adressen und Termine synchronisieren. Das wollte ich mit meinem Google-Konto machen.

Ich habe nun das Adressbuch auf dem Mac geöffnet und in der Menüleiste unter "Einstellungen" den Reiter "Accounts" ausgewählt. Nachdem ich "Mit Google synchronisieren" ausgewählt habe, sollte ich die den Google-Account und das Passwort von meinem Google-Konto eingeben. Dies habe ich gemacht, aber die Zugansdaten sind angeblich falsch.

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 17.24.28.png


Nach mehreren Versuchen habe ich auch mal ein neues Passwort bei Google eingerichtet - aber es funktioniert nicht.
Bei "Google-Account" habe ich meine hinterlegte E-Mail-Adresse angegeben.
Ich habe hier auch mal meinem Vor- und Nachnamen eingefügt. Allerdings wird dann aber immer automatisch die Endung "@gmail.com" eingesetzt.

Kann es sein, dass man beim Google-Konto immer nur eine gmail-Adresse angeben muss?
Bei der Einrichtung des Google-Kontos vor einigen Jahren habe ich aber eine eigene E-Mail-Adresse angegeben, da ich keine neue von gmail haben wollte. Bisher war das auch nie ein Problem.

Das gleiche Problem tritt auch bei der Synchronisierungsfreigabe in "ical" auf.

Hat jemand eine Ahnung, was ich noch versuchen könnte?
Ich arbeite mit Max OS X 10.7.5
 

Macmolle

Mitglied
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
62
@Gmail oder @googlemmail ist imho egal.
Versuche doch mal über Systemeinstellung/Internetaccount die Konten einzurichten. Vielleicht klappt es dann.
 

Rennmaus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für die Vorschläge - die letztgenannte Anleitung ist wirklick super!

Ich habe mir nun eine Gmail-Adresse zugelegt und meinem Google-Konto zugeteilt.
Doch leider funktionierte eine Verbindung vom Adressbuch und ical immer noch nicht.
Bildschirmfoto 2016-01-26 um 09.01.14.png

In den Sicherheits-Einstellungen bei Google habe ich auch noch diese Einstellung "Zugriff für weniger sichere Apps" aktiviert. Wobei ich natürlich lieber ein "sicheres" Konto haben möchte (aber was ist im Internet schon sicher!!!!).
Bildschirmfoto 2016-01-26 um 08.42.19.png

Die sogenannten "Internetaccouts" in den Systemeinstellungen habe ich nicht gefunden. Im Betriebssystem 10.7.5 finde ich nur "Mail, Kontakte und Kalender". Doch wenn ich hier meine Gmail-Adresse angeben möchte, bekomme ich auch immer nur die Fehlermeldung: "Verbindung fehlgeschlagen". Ich habe extra die Mailadresse und das Passwort kopiert und eingefügt, um evtl. Tippfehler auszuschließen.
Bildschirmfoto 2016-01-26 um 08.38.43.png Bildschirmfoto 2016-01-26 um 08.38.59.png
Ich verstehe das alles nicht. So blöd kann man doch nicht sein!

Oder kann es an meinem "alten" Betriebssystem liegen.
Hat vielleicht jemand noch eine Idee?
 

Error

Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
282
Punkte Reaktionen
23
Ich verstehe das alles nicht. So blöd kann man doch nicht sein!

Oder kann es an meinem "alten" Betriebssystem liegen.
Hat vielleicht jemand noch eine Idee?


Ich glaube mich zu Erinnern das Du in Google die externe Software die iCal und Adressbuch ja sind vorher zulassen must. Irgendwo in Konto Sicherheit

Dann erhälst Du von Google ein einmaliges Passwort für diesen einen Zugang.

Dann in iCal mit diesem Passwort anmelden. Nicht mit deinem normalen !!

Das ganze dann nochmal mit Adressen.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.013
Punkte Reaktionen
4.772
Das wäre hierbei der Fall:

Mit App-Passwörtern anmelden - Google Konten-Hilfe

Aber dann lautet die Fehlermeldung eigentlich nicht 'Verbinding fehlgeschlagen'.

@Rennmaus: Hast du mal meinen Link in #2 geöffnet? Demnach solltest du auch bei Erstellung eines Google-Accounts mit deiner 'normalen' E-Mailadresse eine gmailadresse bekommen. Die müsste doch irgendwo indiesem Account stehen. Hast du da mal 'gesucht' und diese gmailadresse benutzt?
 

Rennmaus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo ekki161,
es ist ja schon etwas her, als ich den Account eingerichtet habe. Aber ich habe nur meine normale Adresse eingerichtet. Als jetzt die Probleme auftraten habe ich ja auch gezielt nach einer Gmail-Adresse oder Nummer o.ä. gesucht, aber nicht gefunden. Gestern habe ich dann nachträglich eine Gmail-Adresse eingerichtet und meine "normale E-Mail-Adresse" als "Alternative E-Mail-Adresse" angegeben.
Aber mit beiden funktioniert es nicht.

Bei der Verbindung des Adressbuches erscheint die Fehlermeldung: "Name oder Kennwort ungültig"
Bei der E-Mail-Einrichtung über die Systemeinstellungen erscheint die Fehlermeldung: "Verbindung fehlgeschlagen"

Ich habe mir mal die Vorgehensweise mit den App-Passwörtern angesehen. Das wird wahrscheinlich der richtige Weg sein!?
Doch wenn ich hier die Seite "App-Passwörter" aufrufen möchte, erscheint diese Fehlermeldung:
Bildschirmfoto 2016-01-26 um 11.02.31.png
Ich komme gar nicht auf diese Seite. Und in meinen Kontoeinstellungen kann ich auch keinen Link oder irgenwelche Einstellungen zu App-Passwörtern finden.


Also, so langsam reichts mir!
Ich hätte mir doch ein iPhone kaufen sollen ;-(
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.013
Punkte Reaktionen
4.772
Du musst zunächst die Bestätigung in 2 Schritten aktivieren.

Aber ich glaube, da klemmt bei deinem Problem noch etwas Anderes.
 

macwuff

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
1.118
Punkte Reaktionen
83
So siehts bei mir aus
Google > Mein Konto > Verbundene Apps & Websites

Bildschirmfoto 2016-01-26 um 13.28.03.jpg
 

Rennmaus

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
So, hat endlich geklappt.
es lag an der "Registrierung in zwei Schritten".

Vielen Dank für Eure Hilfe
 
Oben Unten