1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich habs doch getan.. Neues PB ist aufm weg!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Schattenmantel, 15.01.2005.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Nach langem Hin und Her hab ich mir jetzt doch ein neues PowerBook 15' bestellt. Mein altes war ja Ende November kaputt gegangen. Displayaufhängung war abgebrochen ( Titanium ). Eine Reparatur war zu teuer weil noch von früher ( über ein Jahr her ) Fantareste aufm MainBoard waren.

    Hab mir jetzt folgende Kombo gekauft:

    15' PowerBook
    1.5Ghz
    1GB RAM - 1 SO-Dimm
    128MB GrafKa
    DVD-R/CD-RW

    Hoffe mal ich komm mit dem Book mehr als 2 Jahre zurecht von der Leistung her. Eigentlich wollte ich ja auf das Update warten, aber langsam rennt mir die Zeit davon. Bald ab ich Lehrabschlussprüfungen und vorher noch mehrere Vorträge und Projektarbeiten bei denen ich viel im Zug schreiben muss und auch Grafiken bearbeiten und erstellen.

    Freu mich jetzt auf mein neues Book das in ca. 3 Wochen eintreffen wird.
     
  2. whitegerber

    whitegerber MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    habe die gleiche Konfiguration wie du sie dir bestellt hast und bin auch nach einem halben Jahr noch mehr als zufrieden ... um nicht zu sagen euphorisch. Habe es trotz des Preises keine Sekunde bereut. Auch wenn diese ständige Bewunderung von allen Seiten schon nervt ;-)
    Viel Spaß mit dem Teil!
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Hast du auch die 5400rpm Festplatte drin? Wenn ja, merkt man den Unterschied in der Zugriffszeit zu ner 4200er Platte?
     
  4. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Herzlichen Glueckwunsch im Voraus. Da kommt Neid auf :)
     
  5. nuendo

    nuendo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich immer wieder wozu - außer zum Zocken - man eine Grafikkarte mit 128 MB Speicher braucht.

    Soll keine Kritik sein, sonder ich denke selber über eine Anschaffung nach. Also: wozu sollen die zusätzlichen 64 MB gut sein? Kosten ja schließlich € 50,- mehr, was schon wieder die schnellere Platte wäre.
     
  6. Francois

    Francois MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    @ nuendo

    Das ist im Hinblick auf den Wiederverkaufswert zumindest sehr gut angelegt.
    Da kann der Unterschied von 64MB RAM einen großen Preisunterschied ausmachen. Alleine deshalb halte ich es für sinnvoll.
     
  7. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    @nuedo
    Die schnellere Platte hab ich drin. Die GrafKa hab ich reingenommen, da das Book min 2 Jahre halten soll. So ist man im Vorraus gewappnet auf das was noch kommt. Keine Ahnugn wie sehr Photoshop mit der GrafKa zusammenhängt, aber ich hab angefangen auf A3 grösse Plakate für Jugendräume zu gestalten und das ging auf meinem alten PowerBook mit ner 64er Grafka und 1GhZ G4, 1GB Ram ned wirklich schnell...
    Bei jedem Filter hat der ca. ne halbe bis ganze minute gebraucht für Bildaufbau...
     
  8. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    Glückwunsch und viel Spaß damit ;)
     
  9. Cicero81

    Cicero81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    16
    @whitegerber: Mal wieder meine Standardfrage...wie lange hält der Akku bei dir? Habe leider keinen im Bekanntenkreis, der über ein neueres PowerBook verfügt. Meinungen im Forum gehen ziemlich auseinander und ein Mitarbeiter aus der "Mac-Apotheke" gab mir "lockere 6 Stunden" zur Antwort.

    Ich gehe mal so vom Anwendungsgebiet (MS) Office, Graphik und Musik aus. CDs/DVDs wollte ich also nicht unbedingt auf Akkubetrieb brennen.
     
  10. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    6 Stunden sind definitiv falsch! Laut Apple soll der Akku ca. 4,5 Stunden halten - und das auch nur wenn Du alles Dienste wie Aiport oder Bluetooth ausstellst und die Helligkeit der Hintergrundbeleutung runterschraubst!

    Ich erreiche in dem Fall eine Akkuleistung von ca. 3,5 bis 4 Stunden, dass klappt aber nur so lange der Akku noch neu ist. ;)