Ich habe es auch getan....yuhu

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pppce, 12.09.2004.

  1. pppce

    pppce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    pepp

    Hallo an alle. Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines PB 15" , 1'33, 60 GB, ComboDrive, dass mich jetzt in ein tiefes Geldmangel gestürzt hat, aber es hat sich ehrlich gelohnt. Funktional ist es super toll, es läasst sich wunderbar damit arbeiten, optisch ist es ein Schmuckstück sowieso. Und hey, keine Abstürze mehr....

    Großes Danke schön an euch alle im Forum, es hat mir die Kaufentscheidung wirklich leicht gemacht...

    Nun gleich ein Paar Fragen, die ich für den Anfang gleich hier stellen möchte, auch wenn sie vielleicht nicht unbedingt hierher passen, aber bitte habt Nachsicht mit dem Neuling:

    1. Ich scheine ein Problem mit meinem Netzteil schon zu haben. Es geht fast immer aus, d.h. Licht geht aus und es lädt nich mehr. Ich muss es ganz aus der Steckdose rausziehen und dann wieder rein, dann gehtt es wieder. Sehr komisch, normal ist es ja wohl nicht? Ist bei euch das problem bekannt, hatte jemand schon so etwas?

    2. Zum Aufrüsten: Das Gerät läuft echt smooth, man kann es nicht von der performance her mit einem Windows System vergleichen, trotzdem würde ich vom Gefühl her sagen, dass 512 MB Speicher gerade ausreichen und das Upgraden auf 1GB Sinn macht. Ich habe immer von der Arbeitsweise her um die 3 Safari Fenster, Office und iTunes oder QT auf. So langsam muss ich wieder anfangen, videos zu schneiden, da würde es allemal Sinn machen.Was meint ihr dazu.

    3. Meine letzte Frage(versprochen!!! ;). macht die Anschaffung von toast Sinn, oder reicht einfach die OS eigene Brennweise. Ich will ja im Moment nur meine Dokumente und andere unkomplizierte Dateien brennen, fine ich aber etwas limitiert...

    So, das war's! Danke euch allen für die Antworten und wünsche einen schönen Sonntag.

    Flo
     
  2. harley-dl

    harley-dl unregistriert

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Herzlichen Glückwunsch zum PowerBook und willkommen im Forum.

    zu 1) kann ich Dir leider nicht helfen.

    zu 2) Du solltest auf jeden Fall RAM aufrüsten 768MB oder besser 1GB Gesamtspeicher und das PowerBook geht ab wie Schmitz Katze (wie man im Rheinland so sagt :D)

    zu 3) Toast ist auf jeden Fall eine lohnende Investition, wurde auch schon in einem anderen Thread diskutiert, verwende doch mal die Suchfunktion.
     
  3. harley-dl

    harley-dl unregistriert

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.10.2003
  4. [jive]

    [jive] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    31.03.2004
    der chris hier,.. hallo & willkommen!

    1. keine ahnung
    2. mein g5 hat 2 gb, mein powerbook 1 gb <-- sehr gute geschwindigkeit!!
    3. toast ist "die" investition... alles andere wurde gesagt!
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Hab ich auch und zwar an einer bestimmten Steckdose (Verlängerung).
    Im Büro passiert das überhaupt nicht, sondern nur an der besagten Steckdose. Also mal probeweise wechseln!

    so long avalon
     
  6. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    toast lohnt auf jeden, auch für videoschneider z.B. etc :) .... und vor allem, wenn Win User was mit der CD anfangen sollen etc.
     
  7. Meister Lampe

    Meister Lampe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    zu 1. habe das problem auch einmal gehabt, morgens, nachdem das pb schon lange voll geladen war und weiter am netz hing. das ist dann ein abschaltmechanismus im netzteil, der vollkommen normal ist. einfach einen der stecker ziehen und wieder anschließen, dann gehts wieder. grund ist irgendwo, dass das netzteil vor überhitzung geschützt werden soll. wenn also das pb keinen strom braucht, merkt das die technik und schaltet sich mit der zeit ab, um energie und vor allem verschleißspuren zu sparen. dazu gibt es auch manchen thread hier im forum!

    viel spass mit deinem pb! bin auch erst vor einem monat oder so damit beglückt worden und liebe es!
     
  8. pppce

    pppce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Danke für eure Antworten!

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Toast werde ich mir dann zulegen.

    Zu dem Netzteil-Problem: Es stimmt! Ich habe das Problem nur aneiner einzigen Steckdose bei mir Zuhause. An anderen Steckdosen funktioniert es normal, vielen Dank für den Tipp.

    Flo
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Glückwunsch zu Deinem PBook! *neid*
    Du wirst sicher viel Freude daran haben...
    :D
     
  10. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Hi. Hab auch vor nem viertel Jahr ein PB gekauft. Bin sehr happy. Hab zwei Pixelfehler, die mich aber null stören. Aufm Cinema-Display wärs was anderes, aber aufm tragbaren PB - mir doch egal. Ich hab 768 RAM und könnt sogar noch mehr brauchen. Also mach gleich den grossen Schritt beim RAM. Wird Dir jeder bestätigen, dass das nicht schaden kann. Und wenn die erste "Rührmichnichtan-Vorsicht" gewichen ist, wirste erst sehen wieviel Laune das Ding wirklich macht. Iss nämlich auch äusserst stabil und das Transportieren im Standbye funktioniert auch gefahrlos. Aufklappen - loslegen. Herrlich ... :) Meiner Meinung nach haben eigentlich nur ibook und Powerbook den Namen Notebook verdient. Alles andere sind wohl eher tragbare Computer.

    Viel Spass noch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen