icecube-festplatte bei ebay ersteigert - fälschung?

  1. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    hallo!

    ich habe bei ebay ein firewire 400 icecube gehäuse inkl. 160 gb festplatte ersteigert.diese kam auch heute an.jetzt bin ich allerdings verunsichert ob es sich nicht evtl. um eine fälschung handelt?auf den bildern im netz ist auf dem gehäuse an der seite das firewire-symbol aufgedruckt.bei mir allerdings nicht.auch ist an keiner stelle des gehäuses der firmenname oder sonstiges aufgedruckt.

    kann einer einen vergleich ziehen?danke!
     
  2. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    keiner mit einer icecube festplatte an bord der vergleichen kann?
     
  3. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    a) Womit sollte man das Gehäuse denn vergleichen?
    b) Funktioniert das Ding? Wichtig ist doch, dass die Firewire-Bridge geht...
     
  4. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Stell doch ein Foto rein. Dann könnte man leichter vergleichen.
    Gruß Code759
     
  5. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    ja,mit den oben genannten punkten,sprich aufdruck und firmenname...
    schon richtig,trotzdem fänd ich es nicht in ordnung eine fälschung als original zu verkaufen (wenn es denn so ist)

    *edit*:habe leider keine digicam zu hand
     
  6. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Wie sollen wir denn ohne Link oder einem Bild was vergleichen können? Ich habe ein Ice Cube 400 Gehäuse für eine 3,5 Zoll Festplatte und könnte was sagen - aber nicht ohne Bild oder Link.

    Bei mir sind bei beiden Firewireanschlüssen die Symbole aufgedruckt. Ein Firmenname steht nicht auf dem Kunststoff, das übrigens bei mir glasklar ist und die Oberfläche davon hat eine wellige Struktur.
     
  7. Ok, ok, ich glaub ich kann mich da an einen ähnlichen Thread erinnern...

    Du meinst dieses Bild (von DSP):

    [​IMG]

    Direkt bei MacPower ist aber nichts zu sehen (allerdings die andere Seite):

    [​IMG]

    Was nun stimmt weiß ich nicht mehr aber ich glaub es sollte kein FW Logo drauf sein. ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT: LOL. Mit der Google Suche findet man beides... :p

    [​IMG]
     
  8. mithras

    mithras Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    das hilft doch schon weiter,ich habe doch oben geschrieben dass ich das firewire-zeichen NICHT aufgedruckt habe.also scheint es ja dann keine originale zu sein,sage ich jetzt mal so einfach...

    *edit*:zu spät!

    genau,die untere wäre dann meine.
     
  9. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Die allerersten Revisionen hatte so ein Symbol - mittlerweile nicht mehr.
    Alles okay ist da - die Frage hatte ich meinem Händler auch zuerst gestellt :D
     
  10. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Das kann man so nicht sagen, vielleicht wurde das ja von der Firma beim Produkt geändert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - icecube festplatte bei
  1. wth
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    337
  2. wth
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    434
  3. caplance
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    422
  4. CottonIJoe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    421
  5. zeitlos
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    664