Ice Cube - Platine kaputt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dumpfi, 15.03.2005.

  1. dumpfi

    dumpfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Hallo, der Neuling grüßt die Gemeinde.
    Ich habe Probleme mit meinem Ice Cube Gehäuse (2 X FW - 1 X USB). Schließe ich ihn an das Netzteil an (Schalter AUS), leuchtet die Kontrolleuchte knallrot. Nach dem Einschalten leuchtet sie blau/rot. Nichts geht. Offenbar ist die Platine kaputt.
    Es ist mir bisher nicht gelungen, eine Ersatzplatine zu bekommen. Laufe gegen eine Wand.
    Cyberport hat wenigstens prompt geantwortet, verkauft aber nur komplette Gehäuse. Habe mich auch schon über www.mag.de (ist mir von MACPOWER/Taiwan als deutscher Distributor genannt worden ) an www.partsdata.de gewandt, die aber auf Mails nicht antworten und versprochene telefonische Rückrufe nicht vornehmen. Auch eine Mail direkt an MAG blieb bisher unbeantwortet.
    Gebe die Hoffnung nicht auf und weigere mich immer noch, das schöne Gehäuse wegen der defekten Platine wegzuwerfen. Bringe ich einfach nicht.
    Weiß jemand von Euch, wo man eine Ersatzplatine für den Ice Cube bekommen kann? Muß doch aufzutreiben sein das blöde Ding!!
    Gruß von dumpfi
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    So Platinen kannst du wahrscheinlich nur aus anderen Gehäusen beziehen, ich glaube kaum, das die Einzeln verkauft werden...
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ich habe eine Ersatzplatine für das IceCube-Gehäuse (allerdings nur FW) bei Partsdata ohne Probleme bezogen, Kostenpunkt 38,70 ohne Versand.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen