Benutzerdefinierte Suche

iCal wird immer langsamer - mitunter endlose Synchronisierung

  1. TheMacManTwo

    TheMacManTwo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Was kann das nur sein? Mein iCal wird immer langsamer. Ich habe 12 Kalender angelegt. Wenn ich das Programm starte (auf PowerBook G4 und PowerMac G5) dauert es bis zu 20 Sekunden, bis das Programm die Einträge und Aufgaben endlich mal zeigt. Bekomme ich eine Termin-Meldung kann ich die Meldung mitunter nicht wegklicken. Manchmal verschwindet diese Meldung nur nach diversen Klicks auf das kleine Kreuz. Auch das Eintragen von neuen Aufgaben ist extem träge. Es wird andauernd der Sat1-Ball gezeigt.

    Ich weiß auch nicht, seit wann iCal diese Probleme hat. Am Anfang lief das Programm super. Oder wird das Programm mit jedem Eintrag zäher?

    Auch komisch: Ich erhalte öfters Sync-Fehlermeldungen wie: Synchronisierung fehlgeschlagen. Diese Problematik habe ich schon auf der englischen Supportseite hinterlassen - nur, Apple meldet sich auch nicht. Kennt jemand die deutsche Support-Adresse/-Webseite? Ich habe bereits meine Rechner bei .mac ab- und wieder angemeldet. In der Library habe ich die .plist gelöscht. Bringt irgendwie alles nix.

    Oder soll ich wechseln? Zu Entourage vielleicht?

    Hat niemand eine Lösung?
     
    TheMacManTwo, 31.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCal immer langsamer
  1. thebiz75
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    403
    thebiz75
    03.12.2012
  2. itti16
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    359
  3. WolframSt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.022
    WolframSt
    25.11.2011
  4. WolfCrow
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363
    WolfCrow
    09.03.2010
  5. RudyT
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    628