iCal - Wie bekomme ich meine Kalender über me.com ins iPhone?

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Scheinbar bereife ich es nicht.
Auf dem Mac habe ich in iCal unter Local mehrere individuell benannte Kalender.
Darunter taucht mein me Account auf.
Im iPhone sehe ich nur Geburtstage.
Was mache ich falsch?
Habt Nachsicht bei der Antwort.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
In den Einstellungen zu Kalender etc musst du deinen MobileMe Account hinzufügen.
 

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Auf dem Mac in iCal sehe ich links zwischen LOCAL und ABONNEMENTS meinen me.com Account. Darin tauchte nur der Kalender PRIVAT auf. Auf den iPhone unter Kalender sehe ich MobileMe und den Kalender PRIVAT mit einem Haken. Unter ANDERE steht Geburtstage. Wenn ich in iCal auf dem Mac zu dem Kalender PRIVAT einen weiteren erstelle mit identischer Bezeichnung wie einer unter LOCAL, so sehe ich den dann auch im iPhone unter Kalender/MobileMe. Aber nicht den "Inhalt"
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Hm. Das ist allerdings komisch. Wenn er im iPhone erscheint wurde er vom Mac ja hochgeladen.
Siehst du denn unter me.com Inhalt?
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Auf dem Mac in iCal sehe ich links zwischen LOCAL und ABONNEMENTS meinen me.com Account. Darin tauchte nur der Kalender PRIVAT auf. Auf den iPhone unter Kalender sehe ich MobileMe und den Kalender PRIVAT mit einem Haken. Unter ANDERE steht Geburtstage. Wenn ich in iCal auf dem Mac zu dem Kalender PRIVAT einen weiteren erstelle mit identischer Bezeichnung wie einer unter LOCAL, so sehe ich den dann auch im iPhone unter Kalender/MobileMe. Aber nicht den "Inhalt"
Heißt das, du hast unter Lokal einen Kalender "Privat" und unter me.com einen Kalender "Privat"? Aber deine bisherigen Einträge hast du unter Privat - Lokal? Das sind und bleiben zwei Kalender, nur der unter me.com und seine Inhalte werden synchonisiert....
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Stimmt. Das er die Einträge im lokalen macht kam mir nicht in den Sinn.
 

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Aber wie bekomme ich die Kalendereinträge unter LOCAL/Privat in ME.COM/Privat?
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Vielleicht gibt es eine schlauere Lösung. Aber was auf alle Fälle geht: den Lokalen exportieren und bei wieder importieren den me.com Kalender angeben....
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Und bennen den Lokalen dann mal um und gib ihm ne andere Farbe, dann verwechselst die nicht so leicht....
 

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Danke erst mal für die Hilfe.

Was ich mich frage ist, wie das Andere machen die jahrelang ihre Termine in iCal in LOCAL-Kalender eingetragen haben, dann ein iPhone kaufen und die Termine da rein haben wollen???
Da kann ich doch nicht der einzige sein?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Du kannst iCal ja auch per iTunes syncen. Aber nur den lokalen Kalender.
Sobald man MobileMe hat wird eigentlich alles in den Online Kalender verschoben und der Lokale
gelöscht.
Bei mir gibt es keinen einzigen lokalen Kalender.
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Ob eine Woche oder ein Jahrzehnt - diese Methode funktioniert :D
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Du kannst iCal ja auch per iTunes syncen. Aber nur den lokalen Kalender.
Sobald man MobileMe hat wird eigentlich alles in den Online Kalender verschoben und der Lokale
gelöscht.
Bei mir gibt es keinen einzigen lokalen Kalender.
Auch noch ein guter Hinweis - in iTunes checken, dass der Kalender Synch da deaktiviert ist. Wobei ich jetzt gar nicht weiß, ob die neuen CalDAV Kalender da überhaupt noch aufgeführt werden.
 

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Da bin ich aber noch mal. Ich kriegs` nicht hin.

Beim Synchronisieren des iPhone mit iTunes habe ich alle meine Terminkalender die sich unter LOCAL in iCal auf dem Mac befinden nun im iPhone. Eigentlich wie immer, nur halt als Synchronisation via Kabel. Im iPhone tauchen sie unter Kalender/Von meinem Mac auf. Sind diese einzeln oder "Alle von meinem Mac" mit einem Haken versehen, so sind die Termine im iPhone alle sichtbar. So weit so gut. Wähle ich im iPhone alle diese Haken ab und unter Kalender/MobileMe "Alle MobileMe" oder einzelne Kalender, so ist nicht ein einziger Termin mehr zu sehen - Leer.

In iCal auf dem Mac habe ich unter meinem mobileMe Account neben dem Kalender PRIVAT (der sich übrigens nicht löschen läßt) alle Kalender noch einmal erstellt, die ich auch unter Local habe. Alle diese sind mit einem Haken versehen. Diese Kalender sind auch dann im iPhone sichtbar und natürlich auch in meinem MobileMe Account wenn ich diesen direkt mit dem Mac anwähle/aufsuche.
Es ist nur kein Inhalt darin.
 

robertm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2009
Beiträge
1.753
Ich glaube, MobileMe legt den Kalender Privat standardmäßig immer wieder an, er lässt nicht löschen. Bin mir jetzt aber nicht mehr ganz sicher.

Aber nochmal: Nur weil du einen Kalender in MobileMe anlegst, der genauso heißt, wie ein lokaler Kalender, wandern die Inhalte des lokalen Kalenders nicht nach MobileMe!! Hierfür musst du den lokalen Kalender in iCal mit Ablage/Exportieren../Exportieren.. exportieren (tolles Wortspiel ;) ) und mit Ablage/Importieren in den MobileMe Kalender importieren. Das sind 5 Mausklicks. Ich weiß nicht, wie ich noch anders erklären kann....
 

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Somit importiere ich alle Inhalte meiner vorhandenen individuellen Kalender in Lokal jeweils in meine identisch bezeichneten neuen Kalender in mobileme. Dann muss ich aber alle Kalender in Lokal löschen um die Aktualität zu gewährleisten wenn ich neue Termine hinzufüge. Denn dann gleicht ja Mobile Me ab. Jetzt wirds so langsam hell bei mir ;)
Nur befinden sich dann alle Termine "bei jemand anderen" und nicht auf meinem Mac. Weden die auch automatisch mit TimeMachine gesichert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirkk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2010
Beiträge
260
Es funktioniert!!!

UND

Ich hab`s begriffen. Du wirst es nicht glauben, aber das ist mir genau so wichtig :)

Danke noch mal.
 
Oben