Benutzerdefinierte Suche

iCal verursacht Fehler bei iSync mit SonyEricsson T630

  1. 0210072042

    0210072042 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bei der Synchronisation der Kalender Termine von meinem iBook auf mein T630 mit iSync kommt folgende Fehlermeldung:

    Das Conduit iCal verursachte einen Fehler NSInvalidArgumentException: *** -[NSCFString emailString]: selector not recognized. Der Datensatz mit der ID E6F61C2C-9552-11D9-A742-000D9353D10C kann nicht geladen werden.

    Diese Meldung kommt aber nicht nur einmal sondern seitenweise - jedesmal mit anderer Datensatz ID.
    Auf das Handy wird nichts synchronisiert. Der Fehler liegt offensichtlich bei iCal (--> Fehlermeldung). Synchronisiert man nur das Telefonbuch, kommt übrigens keine Fehlermeldung.

    Hat jemand eine Ahnung oder auch nur Hinweise darauf, wie ich das Problem beheben kann?

    gruß
    HP

    P.S.: Ich habe in iCal zwei Kalender (Privat und meinen FH-Stundenplan). Kann es etwa daran liegen?
     
    0210072042, 23.03.2005
  2. 0210072042

    0210072042 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Am Handy liegts übrigens auch nicht. Hab es gerade mit einem anderen T630 versucht - leider die gleiche Fehlermeldung.

    Vielleicht hilfreich:
    - in der Fehlermeldung werden Datensätze angesprochen, die es in der iCal .ics Datei nicht gibt.
    - in der Fehlermeldung steht emailString (eMail in iCal???)

    Was haltet ihr davon, iSync neu zu installieren?

    HP
     
    0210072042, 24.03.2005
  3. 0210072042

    0210072042 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt das Handy zurückgesetzt (alles, wirklich alles gelöscht).

    Bevor ich es noch einmal versuche:
    - Kann die Kalenderdatei von iCal beschädigt sein? (Habe das an anderer Stelle gelesen, kann ich aber nicht glauben.)

    Eine Antwort würde mich auch freuen. Sonst wirds ein Monolog und das ist fad.

    gruß
    HP
     
    0210072042, 24.03.2005
  4. 0210072042

    0210072042 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fehler gelöst

    Auch wenns trotzdem nur ein Monolog wurde, hier die Lösung - falls irgendwer das gleiche Problem hat:

    Offensichtlich waren einige (eigentlich viele) Einträge defekt - warum weiss ich nicht. In harter Knochenarbeit habe ich dann fast meinen gesamten Kalender neu eingegeben (copy & paste). Jetzt gehts wieder.

    Übrigens: In Zukunft lege ich mir mehrere Kalender an (Fussballtermine, Privat, Studium, Geburtstage,...) falls dann das Problem noch einmal auftaucht, kann ich fehlerhafte Einträge besser identifizieren und muss nicht alles neu eingeben.

    beste Grüsse
    HP
     
    0210072042, 02.04.2005
  5. Zerocool

    ZerocoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    trotz der Frustration über den Monolog hat Dein Tipp auch mir geholfen...Danke...
     
    Zerocool, 13.04.2005
  6. roadrunner2

    roadrunner2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Weg, den Fehler zu lösen

    Moin, moin

    Hatte eben das selbe Problem mit dem Sync auf mein T68i. Folgende Lösung bietet sich auch an:
    1. iCal beenden
    2. Di Kalenderdatei auf der Plotte ("/Users/username/Library/Calendars/xxxxxxx.ics" suchen
    3. Sicherungkopie erstellen (Apfel+D) und auf Desktop ziehen.
    4. Originaldatei mit TextEdit öffnen
    5. Im iSync-Protokoll die fehlerhafte ID kopieren (z.B. "BBBB381F-D102-11D9-B6BF-000A95AAEA1A") und in TextEdit via Suchen (Befehl+F) den Eintrag in der Kalenderdatei finden.
    6. Danach den ganzen Eintrag von z.B. "BEGIN:VEVENT" bis und mit "END:VEVENT" löschen. Andere Einträge sind z.B. "VTODO" (machte bei mir Probleme"
    7. Datei wieder sichern (Befehl+S).
    8. iCal starten oder kontrollieren, ob der Kalender gelesen werden kann.
    9. syncen.

    Hinweis: Die Einträge, die gelöscht werden, sind in Klartext geschrieben und können somit gut gelesen werden und - wenn nötig - nachher in iCal neu erfasst werden.

    Hoffe, dieser Workaround funzt bei Euch dann auch so gut wie bei mir.

    gruss
    roadrunner2
     
    roadrunner2, 31.05.2005
  7. peetem

    peetemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    zu viel geöscht........

    ......wie kann ich "nur" iCal neu installieren...?
     
    peetem, 12.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCal verursacht Fehler
  1. vera82
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    132
  2. design11
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    180
    design11
    17.05.2017
  3. Nicolas1965
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    328
    Nicolas1965
    21.03.2017
  4. groucho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    380
    groucho
    23.03.2017
  5. Rerettek
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    920