iCal und Adressbuch mit Kontact (Linux/KDE) synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von AceTheFace, 22.09.2006.

  1. AceTheFace

    AceTheFace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Hallo,

    der Betreff sagt eigentlich schon alles. Ist es möglich die Termine und das Adressbuch zwischen meinem MacBook und meinem Hauptrechner zu synchronisieren?
    Die ganze Sync-Geschichte ist unter Linux noch nicht wirklich ausgereift, weswegen ich den Umweg z.b. über mein S/E-Handy nicht gehen kann.

    Ich bin mir deshalb ziemlich sicher das es nicht direkt möglich ist, sondern es irgendeine Zwischenschicht geben muss. Nur welche ist mir noch nicht ganz klar....ein Groupwareserver wäre vielleicht etwas overkill ;)

    Gruß und danke,
    Ace
     
  2. AceTheFace

    AceTheFace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Gibt es hier echt niemanden, der Linux mit MacOS X synchen will/kann?

    Gruß,
    Ace
     
  3. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    24.02.2004
    vielleicht könntest du den Umweg über einen LDAP-Server nehmen. Also auf deinem Linux-Rechner einen aufsetzen und dort dann deine Daten speichern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  4. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Hi,

    also, ich versuch`s mal, hatte das selbe Problem und meinen PDA zum Synchronisieren verwendet - und dabei alles durcheinandergebracht.

    Eine direkte Synchronisation zwischen den KDE-Apps und MacOS X ist m.M. nicht möglich, Evolution kann wohl die Termindaten aus iCal (*.ics-Datei) und die vCards aus dem Adressbuch importieren, aber das ist immer noch nicht sehr benutzerfreundlich (manuelle Zuordnung der Spalten usw.) und hat auch nix mit der von Dir gewünschten Synchronisierung (Abgleich) zu tun, sondern lediglich Datenübertragung. Vielleicht wäre es etwas einfacher, wenn die Daten aus iCal und dem Adressbuch zumindest als *.csv exportiert werden könnten, damit könnte Kontact unter KDE umgehen - aber dann wär`s ebenfalls nur Datenübertragung und keine Synchronisation im gewünschten Sinn.

    Oder kennt jemand doch eine Lösung ?

    Viele Grüße

    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen