iCal Termiin senden -> leer

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    ich wollte mal einen Termin in iCal senden und bekomme immer die Meldung, dass das generierte File leer ist.

    weiss jmd was ich falsch gemacht habe?

    danke

    Yoda
     
  2. cruff

    cruff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe seit einiger Zeit das gleiche Problem. Die versendeten Ereignisse können auf dem empfangenden Mac nicht in iCal importiert werden. Das Komische: sowohl mein heimischer also auch mein Büro-Mac haben dieses Problem. Es ist wahrscheinlich, dass das Problem durch die Migration mitkopiert wurde. Also, die iCal-Preferenzen sind es schon mal nicht... Kann jemand helfen?
    Danke schon mal
     
  3. BlueAcid

    BlueAcid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hab leider auch das Problem :( hat einer schon was gefunden :confused:
     
  4. cruff

    cruff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mail ist möglicherweise schuld

    Habe festgestellt, dass man das Problem umschiffen kann, indem man den Termin per DragandDrop auf den Schreibtisch zieht und anschließend mit Mail versendet. Dann erkennt iCal beim Import den Termin.
    Könnte also sein, dass Mail den Senden-Befehl aus iCal nicht korrekt verarbeitet. Woran das nun wieder liegen könnte...?
     
  5. BlueAcid

    BlueAcid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    auch nach dem letzten 10.5.4 Update ist der Fehler immer noch da. Nur frage ich mich ob wir die einzigsten sind bei denen der Fehler auftritt :confused:
     
  6. BlueAcid

    BlueAcid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    :suspect: irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das wir die einzigsten mit dem Problem sind :nono:
     
Die Seite wird geladen...