iCal - Probleme mit Terminen und Zusagen

Diskutiere das Thema iCal - Probleme mit Terminen und Zusagen im Forum Mac OS Apps

  1. WBM

    WBM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Servus Jungs,

    habe ein paar Probleme mit meinem iCal.
    Ich möchte Termine mit ca. 20 Teilnehmern einstellen. Die ziehe ich mir aus einem Ordner im Adressbuch rüber, alles kein Thema. Die Adressen, an die jeweils die eMail geschickt wird zu ändern hab ich im Adressbuch auch geschafft.

    Nur:
    Woher weiß ich, welchen eMail Account iCal zum Versand der eMails nutzt? Momentan nutzt er immer einen, wo ich mich vorher in ein VPN einloggen muss. Das würde ich, wenn möglich, gern umgehen. Diese Adresse hat in meinem eigenen Kontakt die Beschreibung "Arbeit".

    Genauso habe ich Probleme mit den Zusagen der Teilnehmer. Wenn aus Outlook eine Bestätigung geschickt wird, kann ich auf den Dateianhang in der Mail doppelt klicken, aber es bekommt der Teilnehmer immer noch kein grünes Häkchen im iCal.
    Was mach ich verkehrT?

    Viele Grüße und danke,
    WBM
     
  2. WBM

    WBM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    btw:
    um kalender zu veröffentlichen, kommt man da kostenlos irgendwie um google rum?
     
  3. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
  4. WBM

    WBM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    hmm nun hab ichs hingekriegt, nen kalender zu veröffentlichen.
    das geht ja sogar über das gmx mediacenter.
    nu will ich aber nicht jedem, der den kalender sehen soll, mein gmx passwort sagen. gibts da ne lösung?
     
  5. ralfwenzel

    ralfwenzel Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Darum steh ich nicht auf das Gefrickel, sondern hab einfach Google Calendar und Spanning Sync verwendet. Kostet ein paar EUR, ist aber die Rundum-Sorglos-Methode. Wir haben mehrere geteilte Kalender, die wir zu mehreren pflegen (jeweils andere Personen).


    Ralf
     
  6. s54

    s54 Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    02.09.2007
    nutz halt icalx. da kannst denen doch das pw davon verraten, weils eh nur in eine richtung geht und sie nix in deinen kalender ändern können
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...