• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iCal-Kalender lassen sich nicht mehr löschen und kommen immer wieder

bibolette

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
32
Hallo liebe Community,

ich bin mit meinem Latein am Ende.
Auf meinem IMac (Mojave) benutze ich ICal.
Gesynct wird das mit einem Iphone und einem Macbook Pro.
Wenn ich auf meinem IMac einen neuen Kalender anlege (in/über icloud logischerweise)
wird dieser angelegt und gezeigt. Ich kann ihn ohne weiteres benutzen.

Jetzt ist aber ein Problem aufgetaucht:
Ich möchte ein frisch angelegten Kalender gleich wieder löschen (der heißt z.B. Ohne Titel)
löscht er ihn, holt ihn aber nach ein paar Sekunden wieder zurück.
Somit habe ich schon mehrere Rohrkrepierer in meinem ICal IMac/iphone/Macbook...
Sie lassen sich weder löschen noch unbennen, Farbe ändern etc.
Selbst über icloud.com lassen diese sich nicht löschen.
Sie verschwinden kurz kehren aber dann wieder zurück.


Vielen Dank im voraus
bibolette
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: robert170

robert170

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
696
hast du es lösen können? Ich habe das gleiche Problem, man kann es kaum glauben.
Irrwitzigerweise lassen sie sich wenigstens am Iphone (und nur da) umbenennen, so dass ich sie immerhin auf XX-alt umbenannt habe und sie braun gefärbt habe. Aber löschen geht auch bei mir nicht, auch nicht direkt bei icloud.com
 

bibolette

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
32
Hallo Robert,
jein...
apple support hat mit mir alle standardfragen abgearbeitet.
verursacher war wohl mein ipad 2. generation... sobald ich es aus meiner sync cloud rausgenommen habe, konnte ich wieder über meine kalender herrschen wie ich wollte..sobald ich es aber wieder in die cloud integriert habe ...spinnt alles wieder..
sorry für die nicht finale Lösung..glaube aber das ein endgerät bei dir nicht so will wie es soll. ich würde mit einem ausschlussverfahren mich rantasten.. ein gerät nach dem anderen rausnehmen aus der cloud.

vg
bibolette
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: robert170

robert170

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
696
hm, ok, danke für die Info! Bei mir sind es nur zwei Geräte, ein MBAir und ein Iphone, werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Aber sehr lästig!