iCal Kalender in Google Kalender & Amazon Alexsa ..

Diskutiere das Thema iCal Kalender in Google Kalender & Amazon Alexsa .. im Forum iCloud.

  1. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    Hallo,

    da es ja wohl NICHT möglich ist Amazon Alexa (Amazon Echo) mit dem Apple (iCal) Kalender zu verbinden, sondern NUR mit dem Google Kalender :( ..... möchte ich wissen ob und wie es möglich ist meinen iCal Kalender IN den Google Kalender zum importieren und zu sychronisieren (UpToDate zu halten) ?!

    Wenn ich also im iCal etwas ändere, sollen diese Änderungen im Google Kalender synchron gehalten werden.
    Der umgekehrte Weg ..... Google Kalender in iCal anzeigen, geht ja ... aber umgekehrt ?



    P.S.
    Hoffe ja immer noch das es möglich sein wird, iCal und Alexa zu verbinden :clap:
     
  2. forestgump

    forestgump Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Vielleicht ist Alexa blond.
     
  3. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    :D Kann sein, hilft mir jetzt aber nicht weiter .... vieleicht färben ..... ;)
     
  4. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    1.787
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Du musst lediglich

    1. Deinen iCal-Kalender in der Kalender-App exportieren (Ablage > Exportieren > Exportieren)

    2. Im Google-Kalender-Webinterface unter Einstellungen > Kalender > Kalender importieren die exportierte Datei importieren

    3. Deinen Google-Account in OS X einrichten, sodass dieser den Google-Kalender anzeigt. Den anderen ursprünglichen Kalender kannst du dann löschen.
     
  5. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    Danke, das weiß ich .... aber ich möchte sie synchron halten.
     
  6. HawkeyePierce

    HawkeyePierce unregistriert

    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    06.10.2010
    Hi,

    habe ich schon zig mal probiert, um meinen iCloud-Kalender über den Umweg über Google in Outlook synchron zu halten. Vor einigen Monaten habe ich frustriert aufgegeben.

    Wäre toll, wenn es eine Möglichkeit gäbe, gerade auch in Bezug auf Amazon Echo, nur bezweifle ich, dass da etwas geht.

    Es gibt wohl ein Tool für Windows, das das kann. Solltest Du Windows nutzen, dann suche ich Dir gerne den passenden Thread dazu heraus. Ich habe damals einen eröffnet, da stehen auch einige Tipps drin, allerdings nichts voll-automatisiertes. Ich habe nun leider keine Zeit zu suchen, Du kannst das aber gerne mal machen, wenn es Dir jetzt eilig ist.
     
  7. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    P.S.
    Ausserdem lässt er sich nicht importieren ..... ***.ics ist zu gross (6,3 MB) ;-(
     
  8. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    1.787
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Warum willst du zwei Kalender synchron halten?
     
  9. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    Genau, gerade wegen Amazon Echo .....
    Es soll dafür einen Skill geben https://freebusy.io/alexa ... für deutsche Interessenten, bitte eintragen.
    Wäre ja schon mal was.
    Könntest mir trotzdem das Windows Tool nennen, finde nix.
     
  10. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    Wegen Amazon Echo (Alexa) ;-)
     
  11. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    1.787
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Wenn Alexa doch nur mit Google-Kalender umgehen kann, wieso machst du den Google-Kalender dann nicht nach dem von mir beschriebenen Weg zum Hauptkalender?

    Dann hast du überall den selben Kalender, auf Alexa, auf dem Mac und auf allen iOS-Geräten. Der Kalender von Google kann doch als Alternativkalender zu Apples Kalender genutzt werden und synchronisiert über alle Geräte.
     
  12. EKOisGPSy

    EKOisGPSy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2011
    Hmmmhhhh muss ich mal drüber nachdenken ..... und verstehen (Hauptkalender <---> Alternativkalender ...) ;-)
    Das erste Problem fängt aber schon mit dem Import Problem (****.ics ist zu gross zum importieren) an.
     
  13. Oldy62

    Oldy62 Mitglied

    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    987
    Mitglied seit:
    24.11.2009
    Gibt es mittlerweile ein Licht am Ende des Tunnels bezüglich der Zusammenarbeit von Alexa und Apples Kalender?
     
  14. taeb.de

    taeb.de Mitglied

    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    wie wäre es mit syncmate?
     
  15. sonny1406

    sonny1406 Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Kurz und knapp: es geht nicht. So wie du es vorhast, ist es nicht möglich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...