iCal hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Kingslider, 26.01.2005.

  1. Kingslider

    Kingslider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Hallo!

    Ich habe vorhin unter Einstellungen die Option "alte Termine nach 60" Tagen löschen" aktiviert. Seitdem hängt sich iCal beim Start auf. Ich komme auch nicht mehr in das Einstellungsmenü rein. Nach einiger zeit kommt dann die Meldung das iCal beendet werden muss.

    Hat mir jemand nen Tip wie ich es wieder zum laufen bringe???
    mein Ibook hab ich übrigens schon 2mal neu gestartet.
     
  2. Kingslider

    Kingslider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Kann mir wirklich niemand helfen??
     
  3. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Guten morgen,

    hats Du mal versucht die Plist zu löschen ? Wenn nicht, kannst Du Dir die Date suchen mit ical.plist, wenn der Rechner diese dann in Deinem Profil unter Library/Preferensen gefunden hat, lösche diese Datei ein mal und versuche ical dann neu zu starten.
    Funktioniert dann vieleicht.

    Gruß

    XY
     
  4. archie

    archie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Hallo,
    hat bei mir zwar auch geholfen ("com.apple.iCal.plist"), ich würde allerdings gerne wissen wofür dieser Eintrag eigentlich steht und was er bewirkt. Kann mir da jemand helfen?!
    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen