iCal bei best. Ereignissen immer erinnern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von badamfh, 28.03.2007.

  1. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Hallo,

    ich habe bei iCal verschiedene Farben mit verschiedenen Ereignissen belegt (wie das ja auch gedacht ist).

    Geburtstage sind bei mir grün. Nun möchte ich aber, dass ich bei allen Geburstagen so drei Tage vorher "gewarnt" werde, geht das irgendwie? Ich hab zwar schon hinbekommen, dass sich die Geburtstage jährlich wiederholen, aber wie man das macht, dass generell alle grünen Ereignisse drei Tage vorher gemeldet werden, habe ich noch nicht herausgefunden.

    Weiß da jemand wie das geht? Jeden Geburtstag einzeln bearbeiten währe sehr aufwendig.
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Den Alarm für die Geburtstage (Übertragung vom Adressbuch) kannst du mit MenuCalendarClock machen - die meisten Funktionen sind frei, mit Geburtstagsalarm kostet es aber 14,95 €
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Ich hab alle Geburtstage in das Adressbuch geschrieben.

    Mittels Birthday Reminder (gratis!) als iCal-Datei exportiert und in iCal importiert. Mit dem Programm kann man die Alarmfunktion einstellen und aktivieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Such mal nach GeburtstagsChecker.
    Der zeigt Dir Geburtstage in einem beliebig wählbaren Zeitfenster im voraus auf dem Desktop an.
     
  5. stoevenberger

    stoevenberger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2004
    Geburtstagschecker hat nur leider nichts mit ical zu tun, sondern ist einfach nur noch ein programm
     
  6. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    31.07.2003
    In der Tat. Aber man kann ja auch mal über den Tellerrand schauen, nicht? ;)

    Es handelt sich um einen Vorschlag.
    Viele User sind sich oft nicht bewusst, dass es Möglichkeiten gibt, die von ihnen erwartete Funktionalität möglicherweise einfacher und hübscher zu erhalten, als sie im ersten Anlauf denken.

    Es ist zwar ganz nett, per iCal bei jedem Geburtstag mehrmals gewarnt zu werden; allerdings nervt das mit der Zeit ziemlich.
    Deshalb mein Vorschlag, Geburtstagschecker anzuschauen, das klein und unaufdringlich, aber perfekt und simpel ist.

    Für die vom OP angefragte Funktionalität eignet sich auch "Dates to iCal 2" ganz hervorragend.

    cheers, fx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen