iCal auf der DOSe

  1. joikem

    joikem Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Freund, der leider keinen Mac haben will, allerdings trotzdem die Vorzüge von iCal nutzen möchte.

    Gibt es ein ähnliches Programm aus dem Wintel-Lager ?

    Danke für Eure Tips,
    Johannes
     
    joikem, 10.05.2004
    #1
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    als Kalenderprogramm fällt mir gerade nur der Palm Desktop und Outlook ein oder der Mozilla Kalender.
     
    Mauki, 10.05.2004
    #2
  3. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Christen, 10.05.2004
    #3
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    @Christen

    richtig lesen hilft :D
    Er hat nach Software für Windows gefragt :)
     
    Mauki, 10.05.2004
    #4
  5. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
     

    Echt? :eek: ;)
    Der Titel dieses Treads heisst aber "iCal auf der DOSe". :)
     
    Christen, 10.05.2004
    #5
  6. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
     

    und im Text das..und Wintel bedeutet wohl Windows:D (Klugsch***modus aus;))
     
    Dr. Snuggles, 10.05.2004
    #6
  7. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Probiere mal den Mozilla Kalender . Soweit ich weiss, unterstützt er auch den iCal-Standard, so dass Du Kalender von Deinem Mac "sharen" kannst. Habe es aber noch nicht ausprobiert, werde aber auch gleich mal rangehen...
     
    hanselars, 10.05.2004
    #7
Die Seite wird geladen...