iCal + Adressbuch Einträge auf .mac löschen geht nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von grunert.ch, 13.05.2004.

  1. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.02.2004
    iCal + Adressbuch Einträge auf .mac löschen?

    Ich habe ein PowerBook G4, ein PowerMac G5, einen iPod (1.Gen.) und ein Nokia 6600.

    Alles lies sich per iSync und .mac hervorragend mit iCal und Adressbuch synchronisieren.

    Bis folgendes Malheur passierte: Meinen iPod hatte ich lange nicht mehr per iSync bezüglich des Kalenders und des Adressbuch "gesynct". Nun kamen also etlich alte Daten vom iPod auf mein PowerBook. Durch die automatische, stündliche Sychronisierung kamen diese alten Daten auch auf .mac. Hier stoppte ich das ganze automatische "ge-Synce" und habe also noch immer einen intakten Datenbestand auf dem PowerMac. Nun habe ich alle Adressbuch-Einträge und iCal-Kalender auf dem PowerBook und iPod gelöscht. Das Nokia habe ich erst mal aussen vorgelassen. Auf dem PowerMac habe ich in iSync beide Einträge für die auf .mac registrierten Computer gelöscht. Anschliessend wieder den PowerMac registriert und für das "erste" synchronisieren "Daten auf .mac löschen, dann synchronisieren" angegeben.

    Will ich nun dieses erste synchronisieren durchführen, gibt iSync immer an 24 Einträge bei meinen Kalender- und Aufgaben-Einträgen auf dem PowerMac ergänzen zu wollen. Genau das wollte ich doch aber nicht, um diese alten Daten nicht auch noch auf dem PowerMac zu haben. Ausserdem hatte ich doch angegeben, dass .mac vorher gelöscht werden sollte. Warum werden dann auf meinem Computer Daten von .mac ergänzt? Entsprechend habe ich diesen Vorgang bisher immer bei jedem Versuch abgebochen.

    Aber wie löse ich nun endlich mein Problem? Wie lösche ich die Daten auf .mac und bringe einfach meine PowerMac-Daten auf .mac, ohne das Durcheinander?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
     

    Schon mal versucht, unter der Weboberfläche von .mac die Daten zu löschen (also z.B. unter http://addressbook.mac.com)?
    Achtung: Tipp ohne Gewähr! ;)

    Martin
     
  3. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Vielen Dank für Deine schnelle Reaktion. Wow.

    Ja. die habe ich alle gelöscht. Die sind auch gar nicht das Problem. Sondern ein paar Kalender-Einträge. Und die kann ich so leider nicht auf .mac löschen wie die Adressbucheinträge. Zumindest habe ich nichts entsprechendes gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen