iBook Zweitmonitor Hack

Diskutiere das Thema iBook Zweitmonitor Hack im Forum MacBook. Zweiten Monitor an iBook! Zweiten Monitor an iBook :D Tja, alles auf...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vevelt

Vevelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Zweiten Monitor an iBook!

Zweiten Monitor an iBook :D

Tja, alles auf eigenes Risiko... falls es funktioniert, dann postet hier doch mal eure Erfahrungen...

Lieben Gruß, Vevelt.
 
F

foe

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2002
Beiträge
28
danke für den tip!könnte ich gebrauchen...
 
Delmar

Delmar

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
830
Was heißt eigentlich, dass das Bild gespiegelt wird? Ich möchte mir nämlich nen iBook zulegen. Vorraussetzung ist aber, dass ich es an meinen Monitor (17") anschließen kann. Ich habe gedacht, über den VGA Adapter geht das.
 
Vevelt

Vevelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Gespiegelt...

..bedeutet, daß du auf dem Display das gleiche siehst, was du auch auf dem externen Monitor siehst... :D

Gruß, Vevelt.
 
Delmar

Delmar

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
830
OK, jetzt hab ich's kapiert. :rolleyes:

Dumme Frage von mir, aber danke, dass Du mich nochmal drauf aufmerksam gemacht hast. :)
 
Vevelt

Vevelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Einige...

...Userberichte zu eben jenem Thema... solltet ihr euch mal durchlesen, bevor ihr den Hack probiert... :D

Gruß, Vevelt.
 
Dr_Ingo

Dr_Ingo

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
406
moin moin!

Ich würde gerne bei meinem ibook den Zweischirmbetrieb "aktivieren", und habe dazu einige fragen...
ich weiss, das es dazu einen hack gibt, da das ibook diese funktion standardmässig nicht bietet.

weiss vielleicht jemand, ob der hier beschriebene hack auch mit den neuen ibooks funktioniert:confused:

was passiert dann mit meiner Garantie?

was kann schlimmstenfalls passieren?

wie macht man das "schlimmstenfalls" wieder rückgängig?

warum - zum teufel - deaktiviert apple eine so nützliche funktion:confused::confused::confused:

vielleicht kann mir ja jemand helfen. wenn ich das mit dem zweischirmbetrieb hinbekomme, schlachte ich nämlich meine dose, und verscherbel sie dann stückweise bei ebay clap

danke schonmal im vorraus!
 
Vevelt

Vevelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Hallo Dr. Ingo,

ich hab' jenes Thema schon einmal hier erläutert, so daß ich die Beiträge einfach einmal zusammenkopiert habe... :D

Ich hoffe, es hilft dir weiter... :D

Gruß, Vevelt.
 
K

Karlis

Mitglied
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
627
Braucht man auch diesen Patch bei den neuen iBooks? Ich dachte es wäre so das man bloß eine festgelegte, maximale Auflösung für die Ausgabe hat?

Danke
Karlis
 
A

appelknolli

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
moin moin,

wie ich gelesen habe kann es auch passieren das du dir dein iBook dabei komplett zerschießt und ob es das wert ist?

liebe grüsse, appel :D
 
Dr_Ingo

Dr_Ingo

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
406
moin moin!

danke für die vielen tips. ich habe mir ein bisschen "wissen" zu dem thema "angelesen". leider habe ich noch nirgendwo einen hinweis darauf gefunden, ob es wirklich auch bei den neuen ibooks mit raedeon mobility 7500 fukkelt :mad:

... und als 3 wochen mac-user denke ich, das ich da nicht der erste sein muss, der den hack ausprobiert. ich weiss schließlich nicht genau, was ich da tue:rolleyes:

falls jemand schonmal ein 800er ibook "gehackt" hat, kann er ja mal einen erfahrungsbericht posten....
 
Dr_Ingo

Dr_Ingo

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
406
habe gerade noch etwas in den o.g. userberichten gestöbert. anscheinend funktioniert der hack auch mit den aktuellen modellen....

also: FREIWILLIGE VOR :D :D :D
 
Dr_Ingo

Dr_Ingo

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
406
sooo... das ließ mir jetzt einfach keine ruhe,

ich war so todesmutig, und habe es an meinem geliebten ibook selbst ausprobiert :cool: allerdings kam nicht viel dabei heraus:(.

nach dem eingeben des scripts zeigte der externe monitor schon beim booten das gespiegelte bild vom ibook (apfel und drehender kreis). das tat er vorher nicht. über die systemeinstellungen ließ sich kein zweiter desktop anwerfen :mad: vielleicht war ich auch nur zu blöd.
jedenfalls habe ich das ibook nach einigem ´rumprobieren wieder mit apfel-alt-wildebuchstabenkombination in seinen urzustand versetzt.

wenn jemand weiss, wie ich den zweiten desktop einschalten kann, wäre ich für einen schubs in die richtige richtung dankbar
 
T

Tutlex

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
140
Ich rufe das ganze jetzt mal wieder nach oben *nicht schlagen*
da mich jetzt doch interessiert wie das ausgegangen ist. Hab irgendwo auch einen Anwnder gesehen, der da was umschreiben musste. Was hat es damit auf sich?
 
T

Tutlex

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
140
Quartz Extrem läuft dann ja auch nur "zweigeteil". Ist das dann immer so oder nur wärend ich den zweiten Monitor angeschlossen habe?
 
HeckMeck

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Ich hab den Hack auch ausprobiert und bei mir kam ebenfalls nichts gescheites raus. Es wurden mir zwar in der Systemeinstellung zwei verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für zwei Monitore angezeigt, allerdings waren sie gekoppelt, d.h. jede Veränderung wurde auch von dem anderen Monitor übernommen.

Gruss HeckMeck

(800er iBook mit Radeon 7500 32MB)
 
Dr_Ingo

Dr_Ingo

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
406
Bei Monitore syncronisieren....

...musst Du das Häkchen Wegmachen, dann klappts auch mit den Zweitmonitor:D
Das war wahrscheinlich der Fehler, den ich ursprünglich gemacht hatte.
 
HeckMeck

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Hab ich mir auch gedacht, hab aber in der ganzen Systemeinstellung nicht die Option "Monitore synchronisieren" gefunden. ;) Schade wars

Gruss HeckMeck
 
C

carsten801

unregistriert
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
hast du dir schon mal diesen Thread angeschaut: iBook als Desktopersatz

Das gibts ach nen Link zu einer Anleitung die bei mir und auch schon bei vielen anderen funktioniert hat......

Und es rentiert sich wirklich!


mfg

carsten
 
HeckMeck

HeckMeck

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
2.538
Ich hab es genau nach der Anleitung versucht und der einzige Unterschied war das ich beide Monitore einstellen konnte, allerdings nicht einzeln. Und den Menüpunkt "Bildschirme synchronisieren" gab es mir mir nicht.

Edit: Funktioniert jetzt alles, weitere Details in diesem Thread: https://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11446
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben