iBook zu Cabelcom-Modem ohne Kabel

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von gpl, 30.01.2007.

  1. gpl

    gpl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    hallo zusammen

    habe mir ein günstiges iBook G3 zugetan
    nur für kleinere textverarbeitungen, mails und etwas surfen...

    nun zur frage:

    Wie komme ich am einfachsten und günstigsten kabellos vom Büro, wo der
    iBook steht, zum Wohnraum,(ca.20m luftlinie) wo das Cablecom-Modem (telefonanschluss über Fernsehkabel) steht ohne Kabel?

    Das iBook hat eine wireless-Karte integriert.
    >Genügt es wenn ich einen w-lan router dazu kaufe?

    habe im forum nachgeforscht, die einen empfehlen :)Neatgear, andere raten
    davon ab:( , wiederum andere empfehlen linksys oder zyxel...:confused:

    hat jemand mit ibook cablecom-Modem und Wlan erfahrungen gemacht?

    danke für kurze erfahrungsberichte oder weitere hilfe.

    gruz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
  2. sst

    sst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    13.06.2006
    nimm doch die neue aiport exterme von apple ;-)
     
  3. gpl

    gpl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    danke sst.

    was kostet so ein ding? und kann ich es einfach am modem anschliessen,
    oder muss ich bei diesem ding auf sonstwelche kompatibilität
    mit dem modem achten.

    besten dank.

    (24cm???) deine neue bildschirmdiagonale?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen