iBook wacht nicht mehr auf

  1. G-Punkt

    G-Punkt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, seit kurzem habe ich das Problem, dass, wenn ich das iBook in den Ruhezustand schicke, und es dann am nächsten Morgen wieder aufwecken will, ich einen schwarzen Bildschirm angezeigt bekomme, den Mauszeiger sehen kann, ihn aber weder bewegen kann, noch der Anmeldebildschrim erscheint...

    Frage ist jetzt, liegt es am iBook, oder eher am Update auf 10.3.5

    Habt ihr eine Idee???

    Falls es am Update liegt, wie mache ich es rückgängig???

    Danke schonmal.


    Der Chris
     
    G-Punkt, 25.08.2004
  2. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Ein Rückgängigmachen durch "Deinstallation" ist nicht vorgesehen.

    Einzige Möglichkeit (um z.B. 10.3.4 zu bekommen) ist

    * Neuinstallation
    * Restore der alten Installation (falls eine solche Sicherung vorliegt)
     
    Keule, 25.08.2004
  3. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht mal das Powermanagement resetten?
     
    ilja, 25.08.2004
  4. carn

    carnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hoi,

    ich hatte erst letztens das problem, dass mein ibook aus dem sleep-zustand nicht wieder aufwachen wollte. da half dann ein von dem apple-support empfohlener griff: shift+ctrl+alt+powertaste -> könnte sein, dass das der reset des pmu ist, ka.. half bei mir jedenfalls..

    mfg

    carn
     
    carn, 25.08.2004
  5. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Keule, 25.08.2004
  6. G-Punkt

    G-Punkt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank alle zusammen...

    Ich habe einen Reset der PMU gemacht, und hatte, was mir vorher aber auch nicht aufgefallen ist, keinen Startton...

    Da kam mir der Gedanke mal in die Open Firmware zu booten, und den NVRAM zu resetten...

    Ich hoffe jetzt funktioniert wieder alles, werde es heute Abend, wenn ich das iBook schlafen schicke mal testen... Ging ja immer nach >1 Std. Ruhezustand nicht mehr an... also ist testen während des Arbeitens irgendwie schlecht...

    Der Chris
     
    G-Punkt, 25.08.2004
  7. cbecker-nrw

    cbecker-nrwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    hängst du am netz? mein ibook geht nicht mehr an wenn es keinen strom mehr hat...

    aber warum machst du es nciht einfach aus über nacht? soooo lange braucht es ja nu auch nicht zum booten...
     
    cbecker-nrw, 26.08.2004
  8. Junior-c

    Junior-c

    Ich fahr mein PB auch nur ein- bis zweimal die Woche runter. Ansosten Ruhezustand. Jederzeit bereit (booten dauert schon lang)... :p

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 26.08.2004
  9. G-Punkt

    G-Punkt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es nicht aus, weil ich es auch manchmal morgens einfach vom Schreibtisch nehme, und es mitnehme, und dann habe ich auf der Arbeit keine Lust mehr, den Bootvorgang abzuwarten... Hat ja bisher auch immer tadellos geklappt...

    Ich habe dann heute Nacht noch einmal getestet...

    Und das Problem ist immer noch da...

    PMU Reset und NVRAM Reset haben nichts geholfen... :-(

    Dann muss ich doch mal schauen, von wann meine letzte Sicherung ist...

    Und auf 10.3.4 downgraden...

    Chris
     
    G-Punkt, 26.08.2004
  10. stessi

    stessi

    Hallo!
    Du wirst lachen, aber ich hatte das gleiche Problem wie du jedoch mit den Vorversionen von Mac OS X.3.5.
    Seit X.3.4 ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
    Hab auch etliche Male einen PMU Reset durchgeführt und das NVRAM geloescht.
    Brachte alles keinen Erfolg.

    Mich würd echt interessieren an was das liegt.

    Mit den besten Grüßen, stessi!
     
    stessi, 26.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook wacht auf
  1. mrkus21
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.375
    mrkus21
    18.09.2011
  2. Praeburn
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.144
    Praeburn
    05.09.2011
  3. Lemim
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    447
    pc-bastler
    18.05.2007
  4. Lars84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    509
    Mister_Ed
    09.07.2006
  5. Friek
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.047