1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook verliert Pixel

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von whiskeytumbler, 12.07.2004.

  1. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    hiho

    mein iBook 12" vom märz diesen jahres scheint pixel zu verlieren. als es neu war waren alle pixel ok, gestern schaue ich eine dvd und muß mit erschrecken feststellen das die flecke auf dem display keine staubflöckchen sind sondern tote pixel.
    habe mir dann sofort pixel check geladen und siehe da, mindestens 12 pixel, quer über das display verteilt verrichten ihren dienst nicht mehr.
    ich steig ab vom pferd, ich bekom einen zuviel glaube ich, dabei achte ich auf mein iBook wie ein rohes ei, was das display zumindest angeht.

    was gibt es zu tun? erstmal bei apple anrufen?
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ja, ruf mal an. Denn soviele ist nicht mehr in der Toleranz!
     
  3. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    wollt ich schon machen, finde nur leider die nummer nicht, war das nicht eine hamburger nummer? bin nicht zu hause an meinen papieren, und auf den apple-seiten finde ich sie nicht.

    kann wer helfen?
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    guckst Du hier: [Quelle: www.apple.de]

    "Optionen für technischen Support
    Wenn Sie technische Unterstützung per Telefon benötigen, wählen Sie die Nummer 01805 009 433* (Deutschland) oder 0810 300 427 (Österreich)**. Sollte Ihr Produkt noch dem kostenlosen 90-tägigen Telefon-Support unterliegen oder durch einen AppleCare Protection Plan abgedeckt sein, ist die Unterstützung für Sie kostenfrei. Ansonsten können Sie auch Support pro auftretendem Ereignis für € 47,19 kaufen."

    [Edit:] Mist, nicht schnell genug ;)
     
  6. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    och, zu spät gibts nicht.

    ich darf mir gerade BG´s und Foreigner anhören....
     
  7. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    so, telefoniert habe ich dann. mit dem digitalcolor farbmesser haben wir erstmal ausgeschlossen das es ein softwarefehler ist. jetzt werde ich wohl erstmal zu gravis gehen und fragen was die sagen, da habe ich es zwar nicht gekauft, aber das spielt ja keine rolle, oder? sollte ich es lieber von denen einschicken lassen oder von apple abholen lassen?
     
  8. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Ob Garvis es einem Paketdienst übergibt oder Du selbst macht doch praktisch keinen Unterschied. Nur, dass Du Dir den Weg zum Gravis-Shop sparst. :D
     
  9. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    das ist schon klar, es schwingt halt immer noch die hoffnung mit das die bei gravis mit dem finger schnippen und es ist alles ok. die nete dame bei aplle meinte nämlich es könnte 2-3 wochen dauern, solange wil wohl kaum einer auf sein baby verzichten.

    also doch gleich von apple mitnehmen lassen. buhuuuuuu :mad:
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Hm, entweder hat Apple wieder logistische Probleme oder sie behandeln PowerBooks mit Vorrang... Meine Reparaturen waren immer unter 5 Tagen fertig und das Paket wieder bei mir.