iBook verhält sich merkwürdig

  1. Codman

    Codman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Folgendes konnte ich mitterweile 2x beobachten;

    Wenn mein iBook über längere Zeit schläft und unterwegs war (im Rucksack etc.) lässt er sich manchmal nicht aufwecken - sprich; ich hab den iBook für ein paar Stunden nicht benutzt (Akku war in beiden Fällen voll) ist er einfach nicht mehr erwacht, nachdem ich ihn aufgemacht habe. Das Schlaflämpchen war weg, aber es kam kein Bild, kein Ton - garnix.
    Interessanterweise hat sich Numlock und Capslock einschalten lassen auf der Tastatur, und den Kühler hab ich auch gehört, aber sonst war keine Reaktion auf Tasteneingaben.
    Ich musste dann lange auf den Abschaltknopf drücken und ihn neu booten .. kann mir einer sagen was das gewesen sein könnte?

    Danke
     
    Codman, 24.02.2006
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mister_Ed, 24.02.2006
  3. Pädde_2

    Pädde_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    ich hab diesen reset heute zb durchgeführt und danach brauchte mein book ca. 2 1/2 min zum hochfahren.
    (Bei beiden Neustarts)
    ist das normal?


    pädde
     
    Pädde_2, 24.02.2006
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    ja, es ist normal. beim nächsten booten läuft alles glatt
     
    Mister_Ed, 24.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook verhält merkwürdig
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    683
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.151
  4. DrSchmit
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363
  5. Bjoernyy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.900
    lefthand
    09.10.2005