iBook USB Problem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von antidose, 18.12.2006.

  1. antidose

    antidose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Hallo!

    Wollte gerade meinen PNY USB Stick an mein iBook anschließen, da friert plötzlich alles was an den beiden USB Ports hängt ein (Maus geht nicht mehr, USB Stick wird nicht mehr erkannt)

    Hardwaretest hat keinen Fehler gefunden (überprüft der den USB Anschlüss überhaupt?)

    Andere Pheripheriegeräte wie Maus, iPod, oder Kamera funktionieren tadellos, nur mein geliebter PNY Stick nicht mehr.
    Ich habe am Wochenende auf die aktuelle OS X Version geupdatet (Wegen der RAW Erkennung- vorher war ohne Probleme 4.2 drauf)

    Kann es damit zusammenhängen, dass der Stick plötzlich alles zerschießt?
    Wenn man den Stick rausnimmt, und neustartet, dann funktioniert alles wieder, solange man eben den Stick nicht wieder reinsteckt.....

    Kann ich den Stick, der an am Win PC hier und an der FH ohne Probleme geht jetzt entsorgen, oder weiß jemand eine Lösung?
     
  2. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Bevor du die Nutzung mit OSX vergisst, würde ich den Stick noch mal frisch formatieren - notfalls unter Windows....
     
  3. antidose

    antidose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Formatiert habe ich ihn schon unter Win..unter OS X komme ich ja nicht an den Stick ran...am Wochenende versuche ich es mal mit dem PB meiner Schwester, da ist noch 10.3.9 drauf. Müsste ja klappen, wenn es am Update liegen sollte.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen