Benutzerdefinierte Suche

iBook: USB-Ports defekt

  1. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    an meinem G3 iBook sind die USB-Ports defekt. Kein angeschlossenes Gerät (Drucker, iPod, ...) wird noch erkannt.

    Kann ich davon ausgehen, dass evtl. nur der Kontakt fehlt? Denn die Steckplätze sind von außen sichtbar wackelig, aber reindrücken von außen bringt nichts.

    Was gibt´s für Lösungsansätze? Hab ich Möglichkeiten, dass alleine ohne Servicekraft zu beheben?

    Vielen Dank!
     
    waiu, 05.09.2006
  2. waiu

    waiu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Keine Tipps?
     
    waiu, 06.09.2006
  3. dirk2106

    dirk2106MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Ich hole den Thread nochmal hoch.

    Bei meinem iBook (G4, ziemlich genau 2 Jahre alt) habe ich festgestellt, dass einer der beiden USB-Anschlüsse defekt ist. Geräte werden nicht mehr erkannt. Zwar leuchtet bei meinen USB-Stick die Leuchte, der Stick wird aber nicht gemountet. Der zweite Anschluss ist noch vollkommen in Ordnung.

    Woran kann das liegen? Äußerlich ist keine Beschädigung zu entdecken. Kann ich irgenwo im OS nachsehen ob der Anschluss eine Fehlermeldung anzeigt?

    Dirk
     
    dirk2106, 09.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook USB Ports
  1. mbosse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
  2. kravinkel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    298
    kravinkel
    06.04.2011
  3. Golom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    370
  4. iMorris
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    727
    Rothlicht
    15.11.2009
  5. phha
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    964