ibook und zweiter tft - aufloesungsprobleme

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacADochNit, 28.09.2006.

  1. MacADochNit

    MacADochNit Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,

    ein Freund von mir hat auch einen ibook 12" G4. Er hat sich das kleine Script - Screen Spanning Doctor installiert um seinen 19" Belinea TFT Monitor zu nutzen.
    Dual Modus klappt super - ibook 1024, 19" Belinea 1280x....
    Nun, wenn er es spiegeln moechte zeigt sein Belinea TFT zwar 1280x1024 Pixel an, aber er hat einen sieben cm rechten schwarzen rand und unten ca. 10 cm schwarzen rand.. manchmal von oben noch paar cm schwarzer rand..
    kalibrierung usw alles schon probiert..

    hat jemand eine idee warum er nicht die komplette flaeche nutzen kann..

    mein ibook funktioniert mit meinem TFT bestens..

    gruss,
    MacADochNit
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Beim Spiegeln kann nur die Auflösung benutzt werden, die auch das interne Display verwendet.

    MfG
    MrFX
     
  3. guncoon

    guncoon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das gleiche Problem: die 1024x.. Auflösung is ja auf dem ibook eigentlich völlig ausreichend, auf dem 19Zoller allerdings nicht. Wenn ich nun in 1280x.. wechsele, bleibt die Auflösung auf dem ibook gleich, aber auf dem externen Monitor erscheinen die schwarzen Rahmenlinien. Was tun??

    Grüße
    guncoon
     
  4. kirsti@mac

    kirsti@mac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn keine Möglichkeit???

    Hallo zusammen,
    dieser Beitrag passt genau zu meinem Jetzigen Problemchen.
    Da ich mein 12" ibook auch als Dsktop-Rechner nutzen möchte, also mit Tastatur, Maus und Monitor, wäre es schon interessant, ob man da nicht an der Auflösung was drehen kann. Zum Beispiel, dass man die interne Auflösung des ibooks erhöhen kann. Theoretisch kann man ja auch den TFT als zweiten Schreibtisch nutzen, allerdings fehlt dann das Menü. Vielleicht bekommt man das ja auch irgendwie rüber. Vielleicht hat ja jemand bereits eine Lösung installiert.
    Schönes WOchenende erst mal euch allen...

    Viele Grüße

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen