Ibook und Temperatur

  1. Tunnelrat

    Tunnelrat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    4
    Ibook und Temperatur und Abstürze

    Man 1Ghz 12" Ibook ist ein Ofen!!!
    Wenn ich das Ibook schön fordere, also

    RAW-Dateien als Tiff umrechnen, Photoshop Stapelverarbeitung mit 30MB tiff Dateien, etc. wird die Kiste (natürlich) sehr heiß.

    ABER: Je heißer die Mühle wird, desto öfter stürzt sie ab. Den nachträglich eingebauten RAM kann man dann nicht mehr anfassen. Der Lüfter geht nur sehr sporadisch an. Hab den RAM auch schon ausgebaut, die Mühle schmiert trotzdem bei hohen Temperaturen und vielen geöffneten Programmen ab. Wenn man das Ibook dann einige Zeit stehen lässt und neu startet, läuft alles einwandfrei, eben bis die Mühle wieder heiß ist.
    Man spürt die Hitze deutlich DURCH die Tischplatte (4cm Holz). Also Hand unter die Tischplatte und man fühlt genau, wo das Book steht.

    Es gibt 3 Arten von Abstürzen:

    1.) Programm schließt sich und es kommt das übliche Fenster
    2.) Rechner friert ein und es kommt es kommt weißer Text, der sich über den Bildschirminhalt legt. Dann geht nix mehr.
    3.) Es kommt ein Fenster, dass mich in 4 Sprachen zum Neustart auffordert.

    Und kennt jemand die Email-Adresse vom Deutschen Apple Support? Ich bin gerade im Ausland und habe daher keinen Bock ewig in der Leitung zu hängen...

    Apple Care hab ich auch...
     
    Tunnelrat, 15.09.2004
  2. killah

    killahMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    komisch!

    denn ich habe ein ganz anderes Problem mit meinem iBook 12" 1Ghz! Und zwar läuft bei mir der Lüfter permanent! Es wird gar nicht mehr war! Aber das finde ich gar nicht lustig, denn es ist mit einem permanenten Geräusch verbunden. Und da ich zuvor, von meinem 800Mhz iBook, gar nichts gehört habe stört es mich gewaltig! Welches iBook von unseren ist denn nun kaputt? deins, welches so ist wie mein altes, oder meins, das Geräusche macht?? :)

    MFG Tobi
     
    killah, 16.09.2004
  3. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Ich würde mal sagen, dass der Tempratursensor ins Gras gebissen hat, weil wenn der Lüfter immer Läuft dann denkt er immer"ich bin heiss". Bei dir wo es zu kalt ist denkt er "ich bin kalt".
     
    Peacekeeper, 16.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook Temperatur
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    678
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.150
  4. c003
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.349
    Osmodia
    23.10.2005
  5. curry
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    729