1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook und Musikproduktion | Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von banz, 17.06.2003.

  1. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Musik mache

    tach auch,
    habe seit kurzem ein ibook 900 combo. In mir reift die fixe Idee, auf diesem ein wenig elektronische Musik zu machen, also techno, drum&bass usw. Leider kenn ich mich überhaupt nicht mit der Software aus. Mein Frage:
    Welche software braucht man um vernünftig in dieser Richtung arbeiten zu können?
    Danke schon mal,
    Banz
     
  2. woluka

    woluka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    70
    auch tach auch,

    für deine Musikrichtung würde ich "Reason" empfehlen. Demo gibts unter http://www.propellerheads.se/ (auch für OS X). Logic ist zwar jetzt direkt von Apple (und läuft deswegen bestimmt gut), geht aber in der Arbeitsweise in eine andere Richtung. Steinberg richtet Cubase immer mehr auf den PC aus, evtl. solltest du dir noch "Live" von http://www.ableton.com/ anschauen. Auch hier gibt's eine Demo.

    Viel Spaß beim mucken!!
    Wolfgang
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
  4. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    oki, ich schau mir mal Reason an und meld mich dann noch mal, danke erschtemoi
    Banz
     
  5. Soulcripple

    Soulcripple unregistriert

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant zum Sounds basteln wäre noch Reaktor von Native Instruments!