iBook und Arbeitsspeicher

W

WTsChNuLLa

Wenn ich mir jetzt einen iBook kaufe, ist es möglich, dass ich ihn 1 Jahr später immer noch mit Arbeitsspeicher aufrüsten kann?
Weiß jemand, wann der neue iBook raus kommen wird, mit dem MB-RAM Verkauf von 2GB und nicht wie jetzt 1GB:confused:
ahja und wie lange werde ich danach auskommen, ohne mir einen neuen zu kaufen müssen:confused:
 

cynic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.464
Ehrlich gesagt hat mich dein Beitrag ziemlich verwirrt.
Ich habe das Gefühl du sprichst vom MacBook und nicht vom iBook, kann das sein?

Selbstverständlich kannst du ein MacBook kaufen und es erst in einem Jahr mit Speicher aufrüsten. ;)

Wann etwas neues von Apple kommt, kann dir keiner sagen. Alles Andere ist nur Spekulation.

Mit dem MacBook wirst du so lange auskommen wie du möchtest. Wenn es dir in 3 Jahren von der Leistung nicht mehr reichen sollte, kaufst du dir ein neues. Wenn du 10 Jahre damit zufrieden bist, dann behältst du es so lange.
 
W

WTsChNuLLa

Ehrlich gesagt hat mich dein Beitrag ziemlich verwirrt.
Ich habe das Gefühl du sprichst vom MacBook und nicht vom iBook, kann das sein?

Selbstverständlich kannst du ein MacBook kaufen und es erst in einem Jahr mit Speicher aufrüsten. ;)

Wann etwas neues von Apple kommt, kann dir keiner sagen. Alles Andere ist nur Spekulation.

Mit dem MacBook wirst du so lange auskommen wie du möchtest. Wenn es dir in 3 Jahren von der Leistung nicht mehr reichen sollte, kaufst du dir ein neues. Wenn du 10 Jahre damit zufrieden bist, dann behältst du es so lange.
Vom kleinen Laptop mit 13 Zoll den meine ich:D
hmm... werde mir das blöde office 2004 kaufen müssen, bei windows wüsste ich genug Leute, die es mir kurz zum Installieren ausleihen würden.
Aber so blöd bin ich nicht, nach dem ich es installiert habe, wird es gleich bei ebay verkauft:D:D
 

cynic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.464
Witzbold...

Dass du damit gegen die Lizenz verstößt, ist dir aber klar?
 

OrangUtanKlaus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
4.648
Vom kleinen Laptop mit 13 Zoll den meine ich:D
hmm... werde mir das blöde office 2004 kaufen müssen, bei windows wüsste ich genug Leute, die es mir kurz zum Installieren ausleihen würden.
Aber so blöd bin ich nicht, nach dem ich es installiert habe, wird es gleich bei ebay verkauft:D:D
ist ja ne nette story.

du kannst auch mal neooffice oder openoffice ausprobieren.

haben den selben funktionsumfang wie ms office, sind aber dafür kostenlos.
dann musst du dir auch keine gedanken über illegale handlungen machen ;)

zum arbeitsspeicher:

das aktuelle macbook verträgt 3gb ram. du kannst also später noch ganz einfach nachrüsten, wenns dir zu langsam wird.
 
W

WTsChNuLLa

Witzbold...

Dass du damit gegen die Lizenz verstößt, ist dir aber klar?

sorry, das habe ich nicht gewusst, werde es doch behalten:mad:
Nur was ich nicht verstehe ist, wieso kostet es im Applestore nur 140 und auf dem Link hier 309:confused:
 
W

WTsChNuLLa

ist ja ne nette story.

du kannst auch mal neooffice oder openoffice ausprobieren.

haben den selben funktionsumfang wie ms office, sind aber dafür kostenlos.
dann musst du dir auch keine gedanken über illegale handlungen machen ;)

zum arbeitsspeicher:

das aktuelle macbook verträgt 3gb ram. du kannst also später noch ganz einfach nachrüsten, wenns dir zu langsam wird.
Wo bekomme neooffice und openoffice?
Sind sie gratis? wenn ja wieso wird dan Microsoft office verkauft:confused:
 

cynic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.464
Die Version für 150 Euro ist die sogenannte EDU, also Schüler und Studenten Version.

Ist billiger, vom Funktionsumfang her aber genau das gleiche.
 

cynic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.464
Ich erwähne auch mal (ohne eine Diskussion darüber starten zu wollen) iWork als kostenpflichtige Alternative zu Office.
 
W

WTsChNuLLa

Und ich könnte ohne Probleme, dan von einem Windowsrechner mit z.B. office 2007 alle dateien öffnen:confused:
 

cynic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.464
Du kannst alle Dateien öffnen, das neue Office 2007 Format wird auch unterstützt. Allerdings würde ich nicht sagen ohne Probleme. Bei komplexen Dokumenten, vor Allem mit Tabellen etc. kann die Formatierung schon manchmal ein wenig murks aussehen.

Es ist eher eine Alternative, wenn man nicht auf Office Kompatibilität angewiesen ist.
 
W

WTsChNuLLa

Was sind eigentlich die jetzigen Spekulationen, wann der neue iBook raus kommen könnte:confused:
Ich schätze mal er wird mit 2GB verkauft oder:confused:
 

Merivator

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2007
Beiträge
218
Was sind eigentlich die jetzigen Spekulationen, wann der neue iBook raus kommen könnte:confused:
Ich schätze mal er wird mit 2GB verkauft oder:confused:
Nochmal: Ein neues iBook wird es mit Sicherheit nie geben. Es wurde im Mai 2006 vom MacBook abgelöst. Wann es davon ein neues Modell geben wird, weiß niemand, das gibt Apple i.d.R. nicht vorher bekannt, das machen die eben so. Ich wüßte auch nicht, warum man wegen mehr RAM auf den Nachfolger warten sollte, den kann man doch jederzeit selber aufstocken.

MfG
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
W

WTsChNuLLa

*gähn*

Dieses Jahr vermutlich nicht mehr.

2 GB standardmässig bei Apple? :eek:
Das wäre ja schon mehr als das absolut notwendige Minimum.

No way.
Vielleicht nächstes Jahr irgendwann.
Naja, wenn es im 1 Quartal nächsten Jahres raus kommt, könnte ich auch damit leben:)

Was mich nervt ist folgendes, seit par Monaten ist der Preis für das Book, gleich geblieben, wo hin gegen die Preise für die Laptops gesunken sind!
Meiner Meinung nach sind sie einfach überteuert zur Zeit, deswegen würde ich gerne wissen, wann die neuen raus kommen!

http://store.apple.com/Apple/WebObj...co=7B723643&node=home/shop_mac/family/macbook
Die Preise einfach viel zu teuer!
Sorry muss es auf MacBook um ändern:p
würde mir gerne nen 13" zu legen

Glaubt ihr, kann ich Leo am Montag schon im Applestore testen?
 

Toerk

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
256
Ganz grosses Kino hier... :D

*Ein Troll wer böses dabei denkt ... oder so ...*
 

Toerk

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
256
Tur mir leid, aber ich bin halt Mal ein absoluter Leie in dem Bereich!:cake:
Tut mir auch leid, aber ich glaube Dir kein Wort. :cake:

Du willst uns doch verschaukeln, Deine Fragen sind mit 3 Klicks im Forum zu finden, das Namens "verwurschteln" ist IMHO reine Absicht... also bitte ;)

 
Oben